facebook feed fist header movement-text refugee-movement-text twitter youtube
News / oplatz / Refugee Groups Berlin / why we are here

Why We Are Here Workshop #2, Hope for Sudan

Hope for Sudan
Sunday 25.01.2015, 16:00
New Yorck, BETHANIEN
Mariannenplatz 2, Berlin
U1/U8 Kottbusser Tor

We are refugee activists from different groups or networks and we would like to tell you the story of our home countries.

The media often report about war and humanitarian problems in our states, but it is not easy to get proper information about the political situation and current political struggles in Africa and Asia. We would like to share in a different way and explain why our countries are called poor, even though everyone knows that they are full of resources, and why we need to support the struggles there in order to give a deeper sense of our struggles here.

Let’s build up international solidarity! Yallah!
Second workshop (Hope for Sudan: The role of nonviolent movements) organized by activists from: “Girifna” (Fed Up) movement, Sudan; Oranienplatz- Refugee Strike, Berlin; and “Wir zijn Hier” Refugee Movement, Amsterdam

SUDAN:
Most people outside of Sudan hardly know anything about this country, absent of media attention. If the media reports at all, it reports about issues of war, hunger and dictatorship; rather hopeless and rather depressing. In their scenarios, most journalists and policy makers have thus far neglected the transformative potential of nonviolent social movements in countries like Sudan. The focus of attention has been on governments, economic elites and armed groups. The “Arab Spring” has been something of a wake up call in this respect. In the overview maps of “Arab Spring” uprisings however, Sudan is mostly not mentioned. Is there no hope for Sudan? And who could be that hope?

 

You will learn about:

  • Nonviolent movements
  • Womens’ rights violations
  • Militarization of education
  • Killings in the Nuba mountains
  • Politics and media in the dictatorship

Sudan WS Back Sudan WS front


News

berlin news / News

Romnja Power Month 2020

vom Romani Phen Liebe Freund*innen, liebe Schwestern* und liebe Interessierte*, der Romnja* Power Month wird von der IniRromnja und dem RomaniPhen Archiv nun schon im 5. Jahr organisiert. Wie auch in den vorigen Jahren erwarten Sie interessante, empowernde und vielseitige Veranstaltungen! Der Romnja* Power Month findet vom 8. März bis zum 8. April 2020 statt… Read more »

Romnja Power Month 2020
News

Offenens Plenum! Open plenary! Join SleepingplaceOrga, 12.Februar 2020, 20 h

english below*** Macht bei der Schlafplatzorga mit: Schlafplätze organisieren sich nicht von selbst! Werdet Teil von der Schlafplatzcrew und macht mit uns möglich, dass etwas weniger Menschen draußen schlafen!Bei uns fällt einiges an: • bei unseren Schichten die Suchenden an die Angebote zu vermitteln • Unterstützung für Suchende • Vernetzung mit anderen Gruppen • Veranstaltungen… Read more »

Featured

Daily Resistance Newspaper / News

Daily Resistance Monthly Editorial Meeting continues on July, 9

On July 9, 2018, the current editorial team of >Daily Resistance< will continue its new monthly meeting. It is the third in a series of social and working get-togethers that tries to bring together people who want to share their ideas about the newspaper, who want to contribute and who want to work on upcoming… Read more »

berlin news / Demo / News / oplatz / School / Support/Solidarity

Kundgebung & Demo zur Räumung der Ohlauer/GHS, 11.01.2018, 7:45

Räumung der GHS am 11.01.2018 – Solidarität mit den Bewohner_innen. Eviction of GHS, 11.01.2018 – Call for solidarity Die Chronologie der GHS auf Deutsch und Englisch Pressestatement der Nachbarschaftsinitiative Ohlauer Straße (NIO), 19.7.2017: Wir kennen die beteiligten Menschen, wir respektieren die Umstände, wir erinnern die Absprachen Solidaritätsaufruf Andere Zustände ermöglichen (*aze) ____ DEUTSCH (English, French,… Read more »

Demo Ohlauerstr.
News / oplatz / Statements / Support/Solidarity

Aufruf zu Solidarität mit den Bewohner*innen der Gerhart-Hauptmann-Schule

  Englisch/Französisch below Bewegungsfreiheit statt Staatsgewalt! Aufruf zu Solidarität mit den Bewohner*innen der Gerhart-Hauptmann-Schule Am 11. Januar soll die Gerhart-Hauptmann-Schule geräumt werden. Es ist zwar in den letzten drei Jahren etwas ruhiger um die Ohlauerstraße geworden, aber die Relevanz der Kämpfe dieser Gruppe ist nach wie vor groß. Lange vor der ‘Willkommenskultur’ zeigte der March… Read more »

Gerhard Hauptman Schule

Recent

berlin news / News

Romnja Power Month 2020

vom Romani Phen Liebe Freund*innen, liebe Schwestern* und liebe Interessierte*, der Romnja* Power Month wird von der IniRromnja und dem RomaniPhen Archiv nun schon im 5. Jahr organisiert. Wie auch in den vorigen Jahren erwarten Sie interessante, empowernde und vielseitige Veranstaltungen! Der Romnja* Power Month findet vom 8. März bis zum 8. April 2020 statt… Read more »

Romnja Power Month 2020
News

Offenens Plenum! Open plenary! Join SleepingplaceOrga, 12.Februar 2020, 20 h

english below*** Macht bei der Schlafplatzorga mit: Schlafplätze organisieren sich nicht von selbst! Werdet Teil von der Schlafplatzcrew und macht mit uns möglich, dass etwas weniger Menschen draußen schlafen!Bei uns fällt einiges an: • bei unseren Schichten die Suchenden an die Angebote zu vermitteln • Unterstützung für Suchende • Vernetzung mit anderen Gruppen • Veranstaltungen… Read more »

berlin news / News

Lesung: Zwischen Barrieren, Träumen und Selbstorganisation – Erfahrungen junger Geflüchteter, 21.11.2019

Liebe Geschwister, Liebe Interessierte, liebe Alle, wir laden Sie/Euch ganz herzlich zu folgender Veranstaltung in Kooperation mit Berlin Global Village im Rahmen unseres Projekts “Schule zieht Grenzen – wir ziehen nicht mit” ein. Lesung: Zwischen Barrieren, Träumen und Selbstorganisation – Erfahrungen junger Geflüchteter Do, 21.11.2019 19:00 Uhr Berlin Global Village  Am Sudhaus 2 12053 Berlin Zwischen Barrieren,… Read more »

berlin news

Solidarität mit Adam Baher – Rassistische Kriminalisierung stoppen!

Aufruf zur solidarischen Prozessbegleitung am Di, 19.11.2019 um 13:45h im Amtsgericht Tiergarten 5 Jahre nach der gewaltvollen Räumung des Protestcamps am Berliner Oranienplatz eröffnet die Berliner Staatsanwaltschaft einen Prozess gegen den bekannten Refugee-Aktivisten Adam Baher. Adam engagiert sich seit Beginn der selbstorganisierten Protestbewegung für die Rechte von Geflüchteten, gegen Rassismus und Polizeigewalt. Nun muss er… Read more »