facebook feed fist header movement-text refugee-movement-text twitter youtube
School

Urgent call for action against the eviction of the ohlauer school!

deutsch unten

We need to act now. We need everyone to get active and be aware over the next days.

Get active!

An alarm system has been installed to even further restrict people’s movement

The refugee activists in the school right now are living under security occupation, with controlled entry and exit and no access to the roof. An alarm system has been installed to even further restrict people’s movement. On top of that, police have been harassing and arresting residents, with at least seven people now being held in prison. It’s important that people nearby keep watch over the situation, as the police may move to evict or arrest at any time. For those of us not living with these restrictions, it’s important that we do what we can to support the refugee activists as the government tries to isolate and control their movements, and try to undermine their resistance.

Get informed and Inform!

If you see police action, please send an exact description of what you see by SMS(!) to 015213207599. Don’t panic. Write exactly what you see so we can share this information with people who need to know.

Also, if you want to receive alerts about urgent actions, send an SMS or give a missed call to 015213207599 and we will keep you informed.

This is no Infophone! Its only for get SMS-Information if something urgent is going on!

 Everyone needs to get active on their own. Get organised and find ways to fight back.

For now, we need to get active against those responsible for the situation. Here are a few of their events over the next few days:

14.-15. March
Meeting of the Migration & Flucht National Working Group of the Green Party
Platz vor dem Neuen Tor 1

17. March, 18h00
District invite for meeting of renter and owner of flats around Görlitzer Park
Ohlauerstraße 41, Berlin-Kreuzberg

19. March, Thursday, 19:00
„Migrationspolitische Frühjahrsempfang“
Festsaal des Berliner Abgeordnetenhauses Niederkirchnerstr.5, 10111 Berlin http://www.gruene-fraktion-berlin.de/termin/16-migrationspolitischer-fr-hjahrsempfang

Most importantly, everyone needs to get active on their own. Get organised and find ways to fight back. We can’t let this eviction happen, and we refuse everything it represents.

Do not forget the people in prison! Free our friends immediately.!!

YOU CAN`T EVICT A MOVEMENT

==========================================================================

deutsch:

Dringender Aufruf für Aktionen gegen die Räumung der Ohlauer-Schule!

Wir müssen jetzt handeln. Wir müssen alle aktiv werden und über die kommenden Tage aufmerksam bleiben.

Werdet aktiv!

Die Refugee-Aktivist_innen in der Schule leben zur Zeit unter einer überwachungs-besatzung, mit Eingangs- und Ausgangskontrollen und keinem Zugang zum Dach. Ein Alarmsystem wurde installiert um die Bewegungsfreiheit der Menschen noch mehr einzuschränken. Obendrein sind die Bewohner konstanten Schikanen der Polizei ausgesetzt und einige wurden sogar festgenommen, so werden im Moment schon 7 Personen im Knast festgehalten. Es ist wichtig, dass Menschen in der Nähe die Situation im Auge behalten, da es jeder Zeit möglich ist, dass die Polizei die Schule räumt oder Bewohner festnimmt. Für uns, die ohne diese Restriktionen leben, ist es umso wichtiger, dass wir alles mögliche tun um die Refugee-Aktivist_innen zu unterstützen, als die Regierung versucht sie zu isolieren, zu kontrollieren und ihren Widerstand zu untergraben.

Informiert euch und informiert!

Wenn ihr eine Polizeiaktion seht, schickt bitte eine genaue Beschreibung davon , was ihr gesehen habt, per SMS(!) an 015213207599. Keine Panik. Schreibt uns genau was passiert ist , sodass wir die Information mit Menschen teilen können, die Bescheid wissen sollten.

Wenn ihr Aufrufe zu aktuellen Aktionen bekommen wollt, schreibt eine SMS oder lasst anklingeln bei

015213207599 und wir halten euch auf dem Laufenden.

Dies ist kein Info-Telefon! Es ist nur dafür da, Info-SMS zu versenden, wenn etwas dringendes passiert!

Am wichtigsten ist, dass alle selbst aktiv werden. Organisiert euch und findet Wege um zurück zu schlagen. Wir dürfen diese Räumung nicht passieren lassen

Im Moment ist es wichtig Druck auf die Verantwortlichen aufzubauen. Hier ein paar ihrer Veranstaltungen:

14.-15. März
Treffen der Bundesarbeitsgruppe Migration & Flucht der Grünen
Platz vor dem Neuen Tor 1

17. März, 18h00
Der Bezirk lädt ein zu einem Treffen für Mieter, Wohnungseigentümer um den Görlitzer Park
Ohlauerstraße 41, Berlin-Kreuzberg

19. März, Donnerstag, 19:00
„Migrationspolitische Frühjahrsempfang“
Festsaal des Berliner Abgeordnetenhauses Niederkirchnerstr.5, 10111 Berlin http://www.gruene-fraktion-berlin.de/termin/16-migrationspolitischer-fr-hjahrsempfang

Am wichtigsten ist, dass alle selbst aktiv werden. Organisiert euch und findet Wege um zurück zu schlagen. Wir dürfen diese Räumung nicht passieren lassen und lehnen alles ab, was diese repräsentiert.

Vergesst nicht unsere Frunde im Gefängnis! Lasst unsere Leute sofort frei!

YOU CAN`T EVICT A MOVEMENT


School

berlin news / Demo / News / School / Support/Solidarity

Aftermath of the eviction of Gerhart-Hauptmann-Schule on 11 January, 2018

It has been a long and intense morning with hundreds demonstrating on the streets of Kreuzberg to protest against the eviction of the Gerhart-Hauptmann-Schule, against German racist and neocolonial asylum and migration policies, Fortress Europe, and deportations. Many thanks to all those today in support and solidarity for the people of the school, thanks to… Read more »

berlin news / Demo / News / oplatz / School / Support/Solidarity

Kundgebung & Demo zur Räumung der Ohlauer/GHS, 11.01.2018, 7:45

Räumung der GHS am 11.01.2018 – Solidarität mit den Bewohner_innen. Eviction of GHS, 11.01.2018 – Call for solidarity Die Chronologie der GHS auf Deutsch und Englisch Pressestatement der Nachbarschaftsinitiative Ohlauer Straße (NIO), 19.7.2017: Wir kennen die beteiligten Menschen, wir respektieren die Umstände, wir erinnern die Absprachen Solidaritätsaufruf Andere Zustände ermöglichen (*aze) ____ DEUTSCH (English, French,… Read more »

Demo Ohlauerstr.
berlin news / Demo / oplatz / School

Kommt am 16. 12. zur Demo gegen strukturellen Rassismus!

  Anlass ist, dass den Bewohnern des besetzten Südflügels der Gerhart-Hauptmann-Schule in der Ohlauer Straße in Kreuzberg die Räumung für den 11. Januar 2018 angekündigt wurde. Die Situation der Menschen mit Fluchterfahrung verschlechtert sich immer weiter. In Libyen werden Menschen interniert, verkauft und versklavt. In Europa wird Migration kriminalisiert, immer mehr Menschen werden abgeschoben. Dass… Read more »

Featured

german wide movement / Knowledges / News / Support/Solidarity

Conference on the Sudanese refugees’ situation in Germany (31 January at 21:00 on Skype)

Update 3 On 31/1/2021 at 21:00 we have a continuation of a workshop about Sudanese refugees from Schaumberg/Niedersachsen online to discuss the refugee’s situation. This is the 4th workshop now. We are not going to be silent, until the deportation is stopped, until the isolation of refugees is broken, and until the primary, secondary, and universal… Read more »

picture of demonstration banner against lager and deportation
Daily Resistance Newspaper / News

Daily Resistance Monthly Editorial Meeting continues on July, 9

On July 9, 2018, the current editorial team of >Daily Resistance< will continue its new monthly meeting. It is the third in a series of social and working get-togethers that tries to bring together people who want to share their ideas about the newspaper, who want to contribute and who want to work on upcoming… Read more »

berlin news / Demo / News / oplatz / School / Support/Solidarity

Kundgebung & Demo zur Räumung der Ohlauer/GHS, 11.01.2018, 7:45

Räumung der GHS am 11.01.2018 – Solidarität mit den Bewohner_innen. Eviction of GHS, 11.01.2018 – Call for solidarity Die Chronologie der GHS auf Deutsch und Englisch Pressestatement der Nachbarschaftsinitiative Ohlauer Straße (NIO), 19.7.2017: Wir kennen die beteiligten Menschen, wir respektieren die Umstände, wir erinnern die Absprachen Solidaritätsaufruf Andere Zustände ermöglichen (*aze) ____ DEUTSCH (English, French,… Read more »

Demo Ohlauerstr.

Recent

berlin news / german wide movement / News / oplatz / Support/Solidarity

Kundgebung am 28.02: In Gedenken an die Opfer rassistischer Polizeigewalt – Die Polizei beendet keine Konflikte, sondern Leben

Stell dir vor du sitzt in deiner Wohnung und bekommst mit, dass es in der Wohnung nebenan Streit gibt. Das Ganze lässt dir keine Ruhe und so gehst du sogar vor die Tür, um nachzuschauen was da vor sich geht. Du stellst fest, dass es in der Wohnung nebenan einen Streit gibt, traust dir aber… Read more »

berlin news / News

Ein Jahr nach Hanau: Gedenken heißt kämpfen! 19. Februar, 16 Uhr

von Migrantifa Berlin *** Arabisch, Türkisch, Romanes, Englisch, Bosnisch/Serbokroatisch, Kurmanci, Farsi weiter unten *** 19. und 20. Februar 2021: Ein Jahr nach Hanau – Gemeinsam gedenken, gemeinsam kämpfen! Am 19. Februar jährt sich zum ersten Mal der rassistische Anschlag in Hanau, bei dem Ferhat Unvar, Gökhan Gültekin, Hamza Kurtović, Said Nesar Hashemi, Mercedes Kierpacz, Sedat… Read more »

berlin news / News

ANTI-DEPORTATION CAFÉ // LIEFER-KÜFA, Samstag, 20. Februar

von No Border Assembly Diesen Samstag wird die Liefer-Küfa wieder da sein. Wir hoffen, dass es euch beim letzten Mal gefallen hat und ihr seid herzlich eingeladen, wieder eure Essensbestellung aufzugeben. Menschen, die sich gegen ihre Abschiebung wehren, brauchen Spenden und wir dürfen unsere solidarischen Infrastrukturen nicht aufgeben! Diesen Samstag müsst ihr nicht kochen: wir… Read more »

berlin news / News / Support/Solidarity

Unser Freund Pape ist tot / Our friend Pape is dead

English below Unser Freund Pape wurde am 20. Dezember 2020 tot aus dem Landwehrkanal an der Schlesischen Brücke in Kreuzberg/Treptow geborgen. Zuletzt war er mit zwei Freunden, gemeinsam im Park dort in der Nähe. Als die Polizei kam verabschiedeten sie sich von Pape, der auf einer Parkbank sitzenblieb.Er ist die vierte Person of Color, die… Read more »

Daily Resistance Newspaper / international / International Refugee Movement / News / Support/Solidarity

COVID-19: No one is safe until All are protected!

Open Letter from the Transbalkan Solidarity Group Currently there are tens of thousands of refugees and other migrants in the Balkans. Some of them are accommodated in official collective centers, while a large number of people fall outside the system, surviving through the help of the local population and support provided to them by volunteers… Read more »