facebook feed fist header movement-text refugee-movement-text twitter youtube
LMNB - Lager Mobilisation Network Berlin / News

Securityfirmen in Flüchtlingsunterkünften

WORKSHOP Lager Mobilisation Network Berlin

WHEN / WANN: 30.03.2019 WHAT TIME / ZU WELCHER UHRZEIT: 2 p.m, 14 Uhr WHERE /WO : Friesenstr. 6, 10965 Berlin

— english below / français ci-dessous —

Wir wollen mit euch über Sicherheitsfirmen in der Flüchtlingsunterkunft
reden. Wir besprechen was das deutsche Recht ihnen erlaubt und was nicht. Hierzu wird es einen kleinen Input auf deutsch geben. Danach wollen wir gemeinsam einen Bericht zu Gewalt in Unterkünften durch Securitymitarbeiter lesen. Es wird Raum und Zeit geben, über eure Erfahrung mit Sicherheitsmitarbeiter zu reden und Handlungsmöglichkeiten zu betrachten.

Der Input ist auf deutsch. Eine Übersetzung auf Englisch, Französisch
und Farsi ist möglich.

Security companies in refugee camps

We want to talk to you about security companies in the refugee camps.
We‘ll discuss what German law allows them to do and what not. For this there will be a small input in German. Afterwards we want to read with you one in-deapth report on violence in refugee camps by security guards. There will be space and time to talk about your experience with security staff and to consider possible action.

The input is in German. A translation in English, French and Farsi is possible.

Les entreprises de sécurité dans les centres pour réfugié·e·s

Nous voulons discuter avec vous au sujet des entreprises de sécurité dans les centres pour réfugié·e·s.
.Nous parlerons de ce que le droit allemand leur permet de faire et de ce qu’ils on pas le droit de faire.
A cette fin, il y aura une petite introduction en allemand. Après cela nous voulons lire ensemble un rapport sur la violence dans les centres pour réfugié·e·s par les gardes de sécurité. Il y aura de temps et d’espace pour parler de votre expérience avec le personnel de sécurité, de discuter et d’envisager des actions possibles.


شرکت های امنیتی(حراست و انتظامات) در کمپ‌های پناهندگی.

ما مایل هستیم با شما در رابطه با شرکت‌های امنیتی در کمپ‌های پناهندگی صحبت کنیم.
در وهله اول می‌خواهیم با شما در ارتباط با قوانین آلمان صجبت کنیم و طبق آن شرکت‌های امنیتی مجاز به انجام دادن چه کارهایی هستند ویا نیستند. ورود به بحث با یک پرزنتیشن آلمانی خواهد بود. بعد از آن ما با همدیگر گزارشی در رابطه با خشونت در کمپ‌های پناهجویی توسط نیروی حراست را ‌می‌خوانیم. ما برای شما زمانی در نظر گرفته‌ایم که از تجربیات خودتان در نحوه برخورد کارکنان بخش حراست و انتظامات صحبت کنید.

بحث‌ها به آلمانی خواهند بود. اما ترجمه به زبان‌های انگلیسی، فرانسوی و فارسی در دسترس خواهند بود.


بتاريخ ٣٠.٠٣.٢٠١٩ الساعة ١٤:٠٠

العنوان: Friesenstr. 6, 10965 Berlin

شركات الأمن في مخيمات اللاجئين

نود الحديث معكم/ن عن شركات الأمن في مخيمات اللاجئين. سوف نتحدث عن حقوق هذه الشركات والأمور التي تسمح لهم/ن والأمور الممنوعة القيام بها وفق القانون الألماني. سوف تحصلون/ن على بعض المعلومات باللغة الألمانية. من ثم سوف نقوم بقرائة تقرير عن العنف الممارس من قبل موظفي/ات الأمن في مخيمات اللاجئين سوية”. سوف نوفر لكم/ن الوقت والمكان لتتحدثوا/ن عن تجاربكم/ن مع موظفي/ات شركات الأمن وتتعرفوا/ن على طرق للتعامل مع هذه المواقف.

ستكون الجلسة باللغة الألمانية وستتوفر الترجمة للغات التالية: الانجليزية، الفرنسية والفارسية.

Adresse:

Friesenstr. 6
10965 Berlin-Kreuzberg

U7 Gneisenaustr.
U6 + U7 Mehringdamm


LMNB - Lager Mobilisation Network Berlin

LMNB - Lager Mobilisation Network Berlin / News

Securityfirmen in Flüchtlingsunterkünften

WORKSHOP Lager Mobilisation Network Berlin WHEN / WANN: 30.03.2019 WHAT TIME / ZU WELCHER UHRZEIT: 2 p.m, 14 Uhr WHERE /WO : Friesenstr. 6, 10965 Berlin — english below / français ci-dessous — Wir wollen mit euch über Sicherheitsfirmen in der Flüchtlingsunterkunftreden. Wir besprechen was das deutsche Recht ihnen erlaubt und was nicht. Hierzu wird… Read more »

LMNB - Lager Mobilisation Network Berlin / News

Aktionsaufruf / Call For Action: Lager-Mobi-Sprachcafes

Aktionsaufruf – english below  – Liebe Leserinnen,  es wohnen über 20.000 Asylsuchende Menschen in den Lagern Berlins; sie sind als Menschen zweiter Klasse einer Lagerindustrie unterworfen, die sie juristische entwertet und für kommerzielle Zwecke verschiedener “Sozialer” Firmen verwertet. Wir als ‘Lager Mobilisation Berlin‘ organisieren uns dagegen: Momentan betreiben wir ein wöchentliches Sprachcafe, das außerhalb des… Read more »

berlin news / LMNB - Lager Mobilisation Network Berlin / News

Sprachcafe und Informationstreffen Lager Mobilisation Network Berlin

lmnb-flyer-einladung Lager Mobilisation Network – Poster deutsch/farsi/arabisch/franzosisch/englisch Liebe Menschen, in unserem neuen Sprachcafé und Informationstreffen versuchen wir Menschen zusammenzubringen, die… • Deutsch lernen möchten • oder sich über ihre Rechte informieren • sowie zu Problemen austauschen wollen. Wir laden Euch wöchentlich ein und Ihr könnt dabei kostenlosen Tee, Kaffee oder Kuchen genießen und gemütlich über Themen… Read more »

Lager Mobilisation Network Berlin

Featured

Daily Resistance Newspaper / News

Daily Resistance Monthly Editorial Meeting continues on July, 9

On July 9, 2018, the current editorial team of >Daily Resistance< will continue its new monthly meeting. It is the third in a series of social and working get-togethers that tries to bring together people who want to share their ideas about the newspaper, who want to contribute and who want to work on upcoming… Read more »

berlin news / Demo / News / oplatz / School / Support/Solidarity

Kundgebung & Demo zur Räumung der Ohlauer/GHS, 11.01.2018, 7:45

Räumung der GHS am 11.01.2018 – Solidarität mit den Bewohner_innen. Eviction of GHS, 11.01.2018 – Call for solidarity Die Chronologie der GHS auf Deutsch und Englisch Pressestatement der Nachbarschaftsinitiative Ohlauer Straße (NIO), 19.7.2017: Wir kennen die beteiligten Menschen, wir respektieren die Umstände, wir erinnern die Absprachen Solidaritätsaufruf Andere Zustände ermöglichen (*aze) ____ DEUTSCH (English, French,… Read more »

Demo Ohlauerstr.
News / oplatz / Statements / Support/Solidarity

Aufruf zu Solidarität mit den Bewohner*innen der Gerhart-Hauptmann-Schule

  Englisch/Französisch below Bewegungsfreiheit statt Staatsgewalt! Aufruf zu Solidarität mit den Bewohner*innen der Gerhart-Hauptmann-Schule Am 11. Januar soll die Gerhart-Hauptmann-Schule geräumt werden. Es ist zwar in den letzten drei Jahren etwas ruhiger um die Ohlauerstraße geworden, aber die Relevanz der Kämpfe dieser Gruppe ist nach wie vor groß. Lange vor der ‘Willkommenskultur’ zeigte der March… Read more »

Gerhard Hauptman Schule

Recent

international / Knowledges / News / Support/Solidarity

Sudan Revolution Interview

T: We already know you from the Oranienplatz resistance but can you introduce yourself a bit? A: Adam Bahar. I am coming from Sudan. I’m born in Sudan but I’m in Germany since 2012. Politically active in Sudan since 2002. I was in university fighting for the right of the people of Sudan and against… Read more »

international / Knowledges / News / Statements / Support/Solidarity

Einheit ist eine Waffe

Ali Ahmed lebt seit 2013 in Hamburg und ist Aktivist der Gruppe „Lampedusa in Hamburg“. Aktuell ist er einer von fünf Sprecher*innen, die die Interessen der sudanesischen Aufstandsbewegung im Ausland vertreten. Am 30. Juni 1989 riss Omar al-Bashir die Macht im Sudan durch einen Militärputsch gegen eine zivile Regierung an sich. Dabei wurde er von… Read more »

berlin news / News / Support/Solidarity

MESSERANGRIFF AUF ROMA: PROZESSBEGINN

vom Roma Antidiskrimination Network 24.09.2019 Mit der Verlesung der Anklage begann gestern der Prozess gegen Marias Angreiferin. Der Staatsanwalt äußerte, die Angreiferin habe mit ihrem Verhalten in Kauf genommen, dass Maria und ihre Verwandten sterben. Die Angeklagte wollte sich nicht äußern und ihr Anwalt hat in ihrem Namen eine Erklärung vorgelesen. In ihrer Aussage schilderte… Read more »

corasol / News

28.09. 10 Jahre – Das muss gefeiert werden! // 28/09 10 ans – ça se fête! // Sept. 28th 10 years have to be celebrated!

– francais en bas – english below – 10 Jahre – Das muss gefeiert werden! Im Jahr 2009 haben wir unseren unerbittlichen Kampf gegen Rassismus und andere Formen der Diskriminierung begonnen. Wir haben gegen das Gutschein-System, die neuen Asylgesetze, Abschiebungen, die Residenzpflicht, die Schikanen der Ausländerbehörde, und vieles mehr gekämpft.Wir haben auch Flüchtlinge und Aktivisten… Read more »