facebook feed fist header movement-text refugee-movement-text twitter youtube
News

PM (24.07.2013) vom Netzwerk Lager Eisenhüttenstadt – Protestierende Refugees und Unterstützer*Innen aus Berlin und Brandenburg

[english below]

+++ Usman Manir aus Abschiebehaft entlassen! +++ heutiges Refugee-Camp Anmeldung durch Polizei untersagt +++ Anmeldung ab Morgen mittag bis Samstag Abend +++

Wir sind erfreut über die Entlassung von Usman Manir aus der Abschiebehaft in Eisenhüttenstadt und werten dies als Erfolg unserer kontinuierlichen Arbeit! Wir werden jedoch weiter gegen die Zustände und Verantwortlichen der Eisenhüttenstädter Abschiebemaschinerie vorgehen.

Heute errichteten Aktivist*Innen erneut ein Solidaritäts- und Informationszentrum. Die Polizei akzeptierte jedoch nicht die spontane Versammlung und drohte mit der Räumung des Camps. Nach einer Stunde wurde der Platz vor der ZAST wieder verlassen. Wir werden prüfen, ob wir rechtliche Mittel gegen dieses Entscheidung einleiten werden..

Ab Morgen 12:00 Uhr wird das Solidaritäts- und Informationszentrum jedoch wieder aufgebaut. Es ist bis Samstag 22:00 Uhr angemeldet. Wir werden die unhaltbaren Zustände in Eisenhüttenstadt weiter offenlegen und die verantwortlichen privaten und staatlichen Institutionen weiter unter Druck setzen. Außerdem soll der Austausch mit den Flüchtlingen im Eisenhüttenstädter Lager weiter intensiviert werden. Deshalb wird es morgen um 22:00 Uhr eine Film- und Informationsveranstaltung über die vergangenen, deutschlandweiten Refugee-Proteste im Camp vor der ZAST geben. Am Freitag Nachmittag werden wir eines großes Kinderfest veranstalten. Jeden Tag wird es um 18:00 Uhr ein offenes Plenum für alle Flüchtlinge im Camp geben.

Kommt nach Eisenhüttenstadt und unterstützt die Refugee-Proteste gegen die inhumane Lager- und Abschiebepolitik! Schlaf und Kochmöglichkeiten, sowie Stromversorgung sind direkt im Camp vorhanden!

Treffpunkt für gemeinsame Zuganreise am Donnerstag: 10:00 Uhr – Berlin Ostbahnhof

Infos: www.lagerwatcheisen.blogsport.eu

KEIN MENSCH IST ILLEGAL!

BREAK ISOLATION!

KEINE RUHE DER EISENHÜTTENSTÄDTER ABSCHIEBEMASCHINERIE!

+++ Usman Manir released from deportation-imprisonment +++ today refugee-camp not allowed +++ registration from tomorrow noon till saturday evening +++

We are happy about the release of Usman Manir from the deportation prison in Eisenhüttenstadt! We see this as a success of our continous work! But we continue to fight against the condintions and responsibles of the Eisenhüttenstadt-deportation-machinery!

Today activists build up again the solidarity- and informationcentre. The police didn’t accept this spontanous assembley and threated to evict the camp. After one hour activists left the place in front of the ZAST. We will prove, if we will….

From tomorrow 12:00 am the solidarity- and informationcentre will be build up again. It is registered until saturday 10:00 pm. We will go on to bring out the unaccaptable conditions in Eisenhüttenstadt and put more preasure on the responsible privat and governmental institutions. Despite this we want to go on to extense the exchange with refugees kept in the lager of Eisenhüttenstadt. On thursday 10:00 pm we are organizing a movie- and information event about the past, german-wide refugee-struggles. Friday evening a big childrens-party will take place in front of the ZAST. We will do a daily, open meeting together with the refugees from Eisenhüttenstadt.

Come to Eisenhüttenstadt and support the refugee-protests against the inhuman lager- and deportationpolitics! Sleepingplaces, cooking facilities and electricity is provided in the camp.

Meeting point for train to Eisenhüttenstadt on thursday: 10:00 am – Berlin Ostbahnhof

Infos: www.lagerwatcheisen.blogsport.eu

NO ONE IS ILLEGAL!

BREAK ISOLATION!

NO SILENCE FOR THE EISENHÜTTENSTADT DEPORTATION-MACHINERY!


News

international / News

PIXI: “THE OLIVE TREE AND THE OLD WOMAN”

This story is written by Parwana Amiri, a young Afghan woman who has lived with her family in the Olive Grove from the Moria hotspot since September 2019. When Parwana noticed how unbearable the living conditions were, she supported the people with her language skills and started to publicize the stories they had experienced.Her “LETTERS TO… Read more »

News

Aufruf zur No-Lager-Aktionswoche vom 19. bis 27. Juni 2021

von AntiRa Vernetzung NRW Seit der Corona-Pandemie spitzt sich die Situation in den Lagern sowohl an den EU-Außengrenzen als auch in der BRD zu. Während überall in der Gesellschaft Kontaktreduzierung und Social Distancing propagiert wurden, mussten Menschen in den Lagern auf engem Raum zusammenzuleben und sich Schlaf-, Essens- und Waschräume teilen. Den infolgedessen auftretenden Infektionen… Read more »

berlin news / News / women-in-exile

Internationale Online-Reihe: Kirchenasyl und das globale Migrationsregime

vom BAG Asyl in der Kirche Die englischsprachige Ankündigung finden Sie hier Am 25. Mai, 2. Juni, 24. Juni und 18. Juni 2021 um 19:00 CET (Berlin)/ 13 p.m. EST (New York) – in englischer Sprache mit Simultanübersetzung ins Deutsche. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist jedoch erforderlich unter: info@kirchenasyl.de Auch eine Teilnahme an einzelnen Veranstaltungen ist… Read more »

Featured

german wide movement / Knowledges / News / Support/Solidarity

Conference on the Sudanese refugees’ situation in Germany (31 January at 21:00 on Skype)

Update 3 On 31/1/2021 at 21:00 we have a continuation of a workshop about Sudanese refugees from Schaumberg/Niedersachsen online to discuss the refugee’s situation. This is the 4th workshop now. We are not going to be silent, until the deportation is stopped, until the isolation of refugees is broken, and until the primary, secondary, and universal… Read more »

picture of demonstration banner against lager and deportation
Daily Resistance Newspaper / News

Daily Resistance Monthly Editorial Meeting continues on July, 9

On July 9, 2018, the current editorial team of >Daily Resistance< will continue its new monthly meeting. It is the third in a series of social and working get-togethers that tries to bring together people who want to share their ideas about the newspaper, who want to contribute and who want to work on upcoming… Read more »

berlin news / Demo / News / oplatz / School / Support/Solidarity

Kundgebung & Demo zur Räumung der Ohlauer/GHS, 11.01.2018, 7:45

Räumung der GHS am 11.01.2018 – Solidarität mit den Bewohner_innen. Eviction of GHS, 11.01.2018 – Call for solidarity Die Chronologie der GHS auf Deutsch und Englisch Pressestatement der Nachbarschaftsinitiative Ohlauer Straße (NIO), 19.7.2017: Wir kennen die beteiligten Menschen, wir respektieren die Umstände, wir erinnern die Absprachen Solidaritätsaufruf Andere Zustände ermöglichen (*aze) ____ DEUTSCH (English, French,… Read more »

Demo Ohlauerstr.

Recent

berlin news

Gemeinsam gegen Polizeigewalt!

#Act4RomaLives! Freitag, 25.06.2021, 16:00 Uhr Vor der Tschechischen Botschaft, Wilhelmstraße 44, 10117 Berlin Am Samstag, den 19. Juni 2021 starb der Rom Stanislav Tomáš, in Tschechien, nach einem brutalen Polizeieinsatz durch drei Polizisten auf offener Straße. Der 46 jährige Rom Stanislav Tomáš wurde in Teplice umgebracht. Sechs Minuten lang kniete ein Polizist auf seinem Hals,… Read more »

international / News

PIXI: “THE OLIVE TREE AND THE OLD WOMAN”

This story is written by Parwana Amiri, a young Afghan woman who has lived with her family in the Olive Grove from the Moria hotspot since September 2019. When Parwana noticed how unbearable the living conditions were, she supported the people with her language skills and started to publicize the stories they had experienced.Her “LETTERS TO… Read more »

News

Aufruf zur No-Lager-Aktionswoche vom 19. bis 27. Juni 2021

von AntiRa Vernetzung NRW Seit der Corona-Pandemie spitzt sich die Situation in den Lagern sowohl an den EU-Außengrenzen als auch in der BRD zu. Während überall in der Gesellschaft Kontaktreduzierung und Social Distancing propagiert wurden, mussten Menschen in den Lagern auf engem Raum zusammenzuleben und sich Schlaf-, Essens- und Waschräume teilen. Den infolgedessen auftretenden Infektionen… Read more »

german wide movement / International Refugee Movement / Knowledges / Podcast / Refugee Groups Berlin

Undisturbed. Podcast by Bijan Sabbagh

Undisturbed is a tunnel to understanding global leftist movements. Another podcast from Colourful Voices Host: Bijan Sabbagh Latest episode: Veronica Velez and the Uprising of Colombia (June 2, 2021) Colombia was witness of massive protests and police violence throughout last weeks. In an interview with Veronica Velez, A Colombian activist and lawyer based in Berlin,… Read more »

berlin news / german wide movement / Refugee Groups Berlin

Network Conference: Solidarity Struggle During Corona Virus Time

On the 19-6 at 4pm in Mehringhöfe (Gneisenaustr 2a, 10961 Berlin) Blacks and whites together for human rights will conduct the conference about how was the struggle (each group’s struggle) during the Corona Virus and what was different in this time, how can we exchange the ideas to strengthen one another in our struggle on… Read more »

berlin news / News / women-in-exile

Internationale Online-Reihe: Kirchenasyl und das globale Migrationsregime

vom BAG Asyl in der Kirche Die englischsprachige Ankündigung finden Sie hier Am 25. Mai, 2. Juni, 24. Juni und 18. Juni 2021 um 19:00 CET (Berlin)/ 13 p.m. EST (New York) – in englischer Sprache mit Simultanübersetzung ins Deutsche. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist jedoch erforderlich unter: info@kirchenasyl.de Auch eine Teilnahme an einzelnen Veranstaltungen ist… Read more »