facebook feed fist header movement-text refugee-movement-text twitter youtube
News

Gemeinsame Pressemitteilung der in Aub und Würzburg streikenden Flüchtlinge /Joint press release of the striking refugees in Aub and Würzburg /اطلاعیه مطبوعاتی مشترک چادر آوب و ورتسبورگ

متن فارسی در انتهای پست موجود است. english and french follows.

Das Zelt von Aub schließt sich der ältesten Festung der Flüchtlingsproteste in Würzburg an

Am 14. August 2012 haben sich die protestierenden Flüchtlinge des Protestzelts in Aub zwecks des Beginns des Marsches nach Berlin, der Demonstration ihrer Entschlossenheit und der Verwirklichung des Marsches dem Protestzelt in Würzburg angeschlossen.

Gemäß der am 9. August 2012 veröffentlichten Erklärung des Koordinationskomitees der streikenden Flüchtlinge versammeln sich die protestierenden Flüchtlinge der beiden südlichen Bundesländer Baden-Württembergs und Bayerns am 8. September 2012 in Würzburg, um gemeinsam nach Berlin aufzubrechen. Zur Vorbereitung der Aktion haben die Flüchtlinge des Protestzelts aus Aub sich im Vorfeld bereits nach Würzburg begeben. Dort sind sie nach ihrer Ankunft von ihren alten Mitstreitern herzlich empfangen worden. Für eine bessere Koordinierung der geplanten Aktivitäten und ihrer Umsetzungen haben die Flüchtlinge aus Aub bereits in den ersten Stunden ihrer Anwesenheit dort eine gemeinsame Sitzung mit den Flüchtlingen, Unterstützerinnen und Unterstützern in Würzburg durchgeführt.

 


The tent of Aub is joining the oldest fortress of refugee protests in Würzburg

On August 14th, 2012, the protesting refugees of the protest tent in Aub joined the protest tent in Würzburg for the start of the march to Berlin, the demonstration of their determination and the realization of the march to Berlin.

According to the declaration of the coordination comittee of the striking refugees released on August 9th,2012, the protesting refugees of the two southern Länder of Baden-Württemberg and Bavaria will gather in Würzburg on September 8th, 2012, to start the march to Berlin together. To prepare for this action, the refugees of the protest camp in Aub have already gone to Würzburg, where they have been cordially welcomed by their fellow protesters. For a better coordination of the planned activities and their realization, the refugees of Aub have conducted a joint meeting with the refugees and supporters in Würzburg in the first hours after their arrival.

چادر آوب، به قدیمی ترین سنگر اعتراضی پناهجویان، چادر ورتسبورگ پیوست

روز 14 آگوست، پناهجویان اعتصابی چادر آوب برای آغاز نمادین راهپیمایی به سمت برلین و نشان دادن جدیت خود در عملی کردن این راهپیمایی به چادر ورتسبورگ ملحق شدند. از آنجا که طبق اطلاعیه منتشر شده در 9 آگوست توسط کمیته هماهنگی اعتصابات پناهجویان در آلمان، قرار است که پناهجویان دو ایالت جنوبی این کشور (ایالات بایرن و باتن بوتنبرگ) در روز 8 سپتامبر در شهر ورتسبورگ گرد هم آیند و راهپیمایی اعتراضی را به سمت شهر برلین آغاز کنند، چادر آوب در این حرکت پیش دستی کرد و پس از پیوستن و استقرار در چادر ورتسبروگ، با خوش آمد گویی همرزمان کهنه کار خود در سنگر ورستبورگ مواجه شد. در اولین ساعات حضور پناهجویان شهر آوب در ورتسبورگ، جلسه مشترکی برای پیشبرد هرچه بهتر کارها و برنامه ریزی برای روز های آتی به همراه حامیان در ورتسبورگ برگزار شد.

La tente de Aub a rejoint le rempart le plus ancien de la protestation des demandeurs d’asile à Wurtzbourg

Le 14 août 2012, les demandeurs d’asile grévistes de la tente de Aub ont rejoint celle de Wurtzbourg afin de commencer symboliquement leur marche vers Berlin et de démontrer leur détermination pour la réalisation de cette marche.

Selon la déclaration du comité de coordination des grèves des demandeurs d’asile en Allemagne dans son communiqué du 9 août 2012, il est convenu que les grévistes de deux Länder du sud de ce pays (la Bavière et le Bade-Wurtemberg) se réunissent à Wurtzbourg le 8 septembre 2012 et commencent la marche de protestation vers Berlin. Les grévistes de la tente de Aub ont donc pris l’initiative de cette action en rejoignant la tente de Wurtzbourg, et ils ont été chaleureusement accueillis par les camarades résistants de ce rempart. Aux premières heures de leur présence à Wurtzbourg, les demandeurs d’asile de la ville de Aub ont participé à une réunion avec les grévistes de Wurtzbourg et les supporters afin d’atteindre une meilleure coordination et d’avoir une planification pour les jours suivants.


News

Karawane / Lager watch / News / Support/Solidarity

21.03.19 – Vortrag und Podiumsdiskussion: Ankerzentren – Isolation, Entrechtung und Gewalt

von Karawane München mit Bewohner*innen aus verschiedenen bayerischen AnkER-Zentren und der Sozialwissenschaflerin und Justizwatch-Aktivistin Aino Korvensyrjä Donnerstag , 21.März 2019, 19:00 UhrCafé des Bellevue de Monaco, Müllerstrasse 2-6, München Bayern ist bundesweit Vorreiter bei der Unterbringung von Geflüchteten in sog. ‚AnkER-Zentren‘. Seit dem 01. August 2018 werden alle neu ankommenden Flüchtlinge in den AnkER-Einrichtungen untergebracht…. Read more »

berlin news / Demo / News / Support/Solidarity

Aufruf zum Internationalen Tag gegen Polizeigewalt und Gedenken an Hussam Fadl | Calling for the International Day Against Police Brutality and Rememberence of Hussam Fadl

Gedenken! – Solidarität! – Protest! | Commemoration! – Solidarity! – Protest! Ort: Kruppstraße 16, 10557 Berlin/Moabit Veranstalter(_in): KOP Website: https://buendnis1503.blackblogs.org Zeit: Am 15. 03. 2019 um 15:00 Uhr english below Am 15.03. ist der Internationale Tag gegen Polizeigewalt. Auch in Deutschland ist Polizeigewalt und rassistische Polizeigewalt ein großes Problem, das zu wenig ernst genommen wird… Read more »

Lager watch / News / Support/Solidarity

Fatous Prozess am 8. März: Rassistische Gewalt gegen geflüchtete Frauen durch Wachdienste und Polizei beenden!

von Justizwatch english below Am 8. Juni 2018 wurde Fatou, eine geflüchtete senegalesische Frau, von einem Wachmann als einzige schwarze Person in einem Netto-Supermarkt in Bamberg kontrolliert. Sofort kritisierte sie die Kontrolle als rassistisch. Der Vorfall löste eine Reihe von Ereignissen aus, die bis zum nächsten Tag andauerten, in denen sie sowohl von privaten Wachleuten… Read more »

Featured

Daily Resistance Newspaper / News

Daily Resistance Monthly Editorial Meeting continues on July, 9

On July 9, 2018, the current editorial team of >Daily Resistance< will continue its new monthly meeting. It is the third in a series of social and working get-togethers that tries to bring together people who want to share their ideas about the newspaper, who want to contribute and who want to work on upcoming… Read more »

berlin news / Demo / News / oplatz / School / Support/Solidarity

Kundgebung & Demo zur Räumung der Ohlauer/GHS, 11.01.2018, 7:45

Räumung der GHS am 11.01.2018 – Solidarität mit den Bewohner_innen. Eviction of GHS, 11.01.2018 – Call for solidarity Die Chronologie der GHS auf Deutsch und Englisch Pressestatement der Nachbarschaftsinitiative Ohlauer Straße (NIO), 19.7.2017: Wir kennen die beteiligten Menschen, wir respektieren die Umstände, wir erinnern die Absprachen Solidaritätsaufruf Andere Zustände ermöglichen (*aze) ____ DEUTSCH (English, French,… Read more »

Demo Ohlauerstr.
News / oplatz / Statements / Support/Solidarity

Aufruf zu Solidarität mit den Bewohner*innen der Gerhart-Hauptmann-Schule

  Englisch/Französisch below Bewegungsfreiheit statt Staatsgewalt! Aufruf zu Solidarität mit den Bewohner*innen der Gerhart-Hauptmann-Schule Am 11. Januar soll die Gerhart-Hauptmann-Schule geräumt werden. Es ist zwar in den letzten drei Jahren etwas ruhiger um die Ohlauerstraße geworden, aber die Relevanz der Kämpfe dieser Gruppe ist nach wie vor groß. Lange vor der ‘Willkommenskultur’ zeigte der March… Read more »

Gerhard Hauptman Schule

Recent

berlin news / Demo

Demonstration am 30.03.2019 in Berlin: „Für sichere Häfen und solidarische Städte: SeehoferWegbassen

von Seebrücke Samstag, 30. März, 14 UhrBerlin, bei der Oberbaumbrücke Heimathorst hat wieder zugeschlagen – diesmal besonders radikal. Für uns ist klar: hierauf bedarf es eine Antwort der solidarischen Gesellschaft, also von uns allen! Am 30.03.19 werden wir wieder richtig laut und streiten für unsere Gesellschaft der Vielen, der Sicheren Häfen und solidarischen Städte. Mach… Read more »

Karawane / Lager watch / News / Support/Solidarity

21.03.19 – Vortrag und Podiumsdiskussion: Ankerzentren – Isolation, Entrechtung und Gewalt

von Karawane München mit Bewohner*innen aus verschiedenen bayerischen AnkER-Zentren und der Sozialwissenschaflerin und Justizwatch-Aktivistin Aino Korvensyrjä Donnerstag , 21.März 2019, 19:00 UhrCafé des Bellevue de Monaco, Müllerstrasse 2-6, München Bayern ist bundesweit Vorreiter bei der Unterbringung von Geflüchteten in sog. ‚AnkER-Zentren‘. Seit dem 01. August 2018 werden alle neu ankommenden Flüchtlinge in den AnkER-Einrichtungen untergebracht…. Read more »

berlin news / Demo / News / Support/Solidarity

Aufruf zum Internationalen Tag gegen Polizeigewalt und Gedenken an Hussam Fadl | Calling for the International Day Against Police Brutality and Rememberence of Hussam Fadl

Gedenken! – Solidarität! – Protest! | Commemoration! – Solidarity! – Protest! Ort: Kruppstraße 16, 10557 Berlin/Moabit Veranstalter(_in): KOP Website: https://buendnis1503.blackblogs.org Zeit: Am 15. 03. 2019 um 15:00 Uhr english below Am 15.03. ist der Internationale Tag gegen Polizeigewalt. Auch in Deutschland ist Polizeigewalt und rassistische Polizeigewalt ein großes Problem, das zu wenig ernst genommen wird… Read more »

Lager watch / News / Support/Solidarity

Fatous Prozess am 8. März: Rassistische Gewalt gegen geflüchtete Frauen durch Wachdienste und Polizei beenden!

von Justizwatch english below Am 8. Juni 2018 wurde Fatou, eine geflüchtete senegalesische Frau, von einem Wachmann als einzige schwarze Person in einem Netto-Supermarkt in Bamberg kontrolliert. Sofort kritisierte sie die Kontrolle als rassistisch. Der Vorfall löste eine Reihe von Ereignissen aus, die bis zum nächsten Tag andauerten, in denen sie sowohl von privaten Wachleuten… Read more »

Demo / News / women-in-exile

Aufruf von Women in Exile zum Flüchtlingsfrauen* Streik am 08.03.2019 “ gleich, gleich aber unterschiedlich. – Sind wir Feministinnen?”

Die meisten von uns kämpfen schon ihr Leben lang aufgrund unserer patriarchalen kulturellen und religiösen Hintergründe, die uns, unseren Körpern und Geist Gewalt aufdrängen. Wir arbeiteten doppelt so hart wie unsere männlichen Geschwister doch unsere Bemühungen wurden immer noch nicht als gut genug angesehen. Gleichzeitig mussten wir Dinge wie FGM, sexuelle Belästigung und Übergriffe, sowie… Read more »

LMNB - Lager Mobilisation Network Berlin / News

Aktionsaufruf / Call For Action: Lager-Mobi-Sprachcafes

Aktionsaufruf – english below  – Liebe Leserinnen,  es wohnen über 20.000 Asylsuchende Menschen in den Lagern Berlins; sie sind als Menschen zweiter Klasse einer Lagerindustrie unterworfen, die sie juristische entwertet und für kommerzielle Zwecke verschiedener “Sozialer” Firmen verwertet. Wir als ‘Lager Mobilisation Berlin‘ organisieren uns dagegen: Momentan betreiben wir ein wöchentliches Sprachcafe, das außerhalb des… Read more »