facebook feed fist header movement-text refugee-movement-text twitter youtube
School

*Free our friends! – Call for donation* – *Free our friends! – Spendenaufruf*

*deutsch unten*

----------

*Free our friends! - Call for donation*

On December 10th, during an unannounced fire safety control, which began
at 5:00 AM, two residents of the Gerhart-Hauptmann School were awoken
and arrested. As disrespectfully as possible, a further resident was
arrested the following day during the memorial service for refugee
activist Sista Mimi in front of the school. Sista Mimi was an activist
who lived and struggled in the school who passed away on the afternoon
of December 10th. Our friends have been in pre-trial custody in the
prison JVA Moabit since then.
Currently neither there is neither an indictment nor a trial date. It is
clear that warrants were issued based on accusations from the time of
the roof occupation in June/July 2014
We, the support group TWAS – Together We Are Strong – are trying now to
support the three activists insofar as possible in their isolated days.
With the understanding of those in prison, we regularly transfer money
to their JVA account, in order to break their isolation (for telephone
cards, stamps, radio, televesion, etc.). In addition, we are organizing
clothing, books, and other ways of passing the time, we send letters and
packages and coordinate the strongly limited visitor hours they are
allowed ( twice a month for one hour) and we are in contact with their
lawyers. Donations are also used to cover the lawyers’ fees.

Support our people in prison!
Every euro and every letter count!
Solidarity knows no walls!
Together we are strong!

Bank account:
ARIBA e.V./ ReachOut
Bank für Sozialwirtschaft
IBAN: DE65 1002 0500 0003 2448 01
BIC: BFSWDE33BER
Reason for payment: TWAS

eMail:
twas@riseup.net
Infos:
http://bit.ly/1wyYmSr
http://bit.ly/1B2rmZ5


„i have been locked by the lawless.
  Handcuffed by the haters.
  Gagged by the greedy.
  And, if i know anything at all,
  it's that a wall is just a wall
  and nothing more at all.
  It can be broken down.


  i believe in living
  i believe in birth.
  i believe in the sweat of love
  and in the fire of truth.“
  Assata Shakur


-------------------------


*Free our friends! - Spendenaufruf*

Am 10. Dezember 2014 wurden während der unangekündigten
Brandschutzkontrolle ab 5 Uhr morgens zwei Bewohner der
Gerhart-Hauptmann-Schule aus dem Schlaf gerissen und verhaftet. An
Respektlosigkeit nicht zu überbieten, wurde ein weiterer Bewohner am
darauf folgenden Tag auf der Trauerfeier für die Refugee-Aktivistin
Sista Mimi vor der Schule verhaftet. Sista Mimi war eine Aktivistin, die
in der Schule gewohnt und gekämpft hat und am Nachmittag des 10.
Dezember verstorben ist. Unsere Freunde befinden sich seitdem in
Untersuchungshaft in der JVA Moabit.
Zum aktuellen Zeitpunkt liegt weder die Anklageschrift vor, noch gibt es
einen Prozesstermin. Klar ist nur, dass Haftbefehle vorlagen, die sich
auf Vorwürfe stützen, die sich auf die Zeit der Dachbesetzung im
Juni/Juli 2014 beziehen.
Wir, die Unterstützungsgruppe TWAS – together we are strong, versuchen
nun, die drei Aktivisten so gut es geht im isolierten Alltag zu
unterstützen. In Absprache mit den Inhaftierten überweisen wir ihnen
regelmäßig Geld auf ihr JVA-Konto, um diese Isolation zu durchbrechen
(für Telefonkarten, Briefmarken, Musikgeräte, Fernsehgeräte, etc.).
Außerdem besorgen wir Kleidung, Bücher und weitere
Beschäftigungsmöglichkeiten, schicken Briefe und Pakete, organisieren
den stark eingeschränkten Besuch (zweimal im Monat für jeweils eine
Stunde) und sind in stetem Kontakt mit den Anwält_innen. Von den
Spendengeldern werden auch die Anwält_innenkosten gedeckt.

Unterstützt die Leute im Gefängnis!
Jeder Euro und jeder Brief zählt!
Solidarität kennt keine Mauern!
Together we are strong!

Kontoverbindung:
ARIBA e.V./ReachOut
Bank für Sozialwirtschaft
IBAN: DE65 1002 0500 0003 2448 01
BIC: BFSWDE33BER
Verwendungszweck: TWAS

eMail:
twas@riseup.net
Weitere Infos unter:
http://bit.ly/1wyYmSr
http://bit.ly/1B2rmZ5

„i have been locked by the lawless.
  Handcuffed by the haters.
  Gagged by the greedy.
  And, if i know anything at all,
  it's that a wall is just a wall
  and nothing more at all.
  It can be broken down.

  i believe in living
  i believe in birth.
  i believe in the sweat of love
  and in the fire of truth.“
  Assata Shakur

from @OhlauerInfo http://bit.ly/1B2roAg


School

berlin news / Demo / News / School / Support/Solidarity

Aftermath of the eviction of Gerhart-Hauptmann-Schule on 11 January, 2018

It has been a long and intense morning with hundreds demonstrating on the streets of Kreuzberg to protest against the eviction of the Gerhart-Hauptmann-Schule, against German racist and neocolonial asylum and migration policies, Fortress Europe, and deportations. Many thanks to all those today in support and solidarity for the people of the school, thanks to… Read more »

berlin news / Demo / News / oplatz / School / Support/Solidarity

Kundgebung & Demo zur Räumung der Ohlauer/GHS, 11.01.2018, 7:45

Räumung der GHS am 11.01.2018 – Solidarität mit den Bewohner_innen. Eviction of GHS, 11.01.2018 – Call for solidarity Die Chronologie der GHS auf Deutsch und Englisch Pressestatement der Nachbarschaftsinitiative Ohlauer Straße (NIO), 19.7.2017: Wir kennen die beteiligten Menschen, wir respektieren die Umstände, wir erinnern die Absprachen Solidaritätsaufruf Andere Zustände ermöglichen (*aze) ____ DEUTSCH (English, French,… Read more »

Demo Ohlauerstr.
berlin news / Demo / oplatz / School

Kommt am 16. 12. zur Demo gegen strukturellen Rassismus!

  Anlass ist, dass den Bewohnern des besetzten Südflügels der Gerhart-Hauptmann-Schule in der Ohlauer Straße in Kreuzberg die Räumung für den 11. Januar 2018 angekündigt wurde. Die Situation der Menschen mit Fluchterfahrung verschlechtert sich immer weiter. In Libyen werden Menschen interniert, verkauft und versklavt. In Europa wird Migration kriminalisiert, immer mehr Menschen werden abgeschoben. Dass… Read more »

Featured

Daily Resistance Newspaper / News

Daily Resistance Monthly Editorial Meeting continues on July, 9

On July 9, 2018, the current editorial team of >Daily Resistance< will continue its new monthly meeting. It is the third in a series of social and working get-togethers that tries to bring together people who want to share their ideas about the newspaper, who want to contribute and who want to work on upcoming… Read more »

berlin news / Demo / News / oplatz / School / Support/Solidarity

Kundgebung & Demo zur Räumung der Ohlauer/GHS, 11.01.2018, 7:45

Räumung der GHS am 11.01.2018 – Solidarität mit den Bewohner_innen. Eviction of GHS, 11.01.2018 – Call for solidarity Die Chronologie der GHS auf Deutsch und Englisch Pressestatement der Nachbarschaftsinitiative Ohlauer Straße (NIO), 19.7.2017: Wir kennen die beteiligten Menschen, wir respektieren die Umstände, wir erinnern die Absprachen Solidaritätsaufruf Andere Zustände ermöglichen (*aze) ____ DEUTSCH (English, French,… Read more »

Demo Ohlauerstr.
News / oplatz / Statements / Support/Solidarity

Aufruf zu Solidarität mit den Bewohner*innen der Gerhart-Hauptmann-Schule

  Englisch/Französisch below Bewegungsfreiheit statt Staatsgewalt! Aufruf zu Solidarität mit den Bewohner*innen der Gerhart-Hauptmann-Schule Am 11. Januar soll die Gerhart-Hauptmann-Schule geräumt werden. Es ist zwar in den letzten drei Jahren etwas ruhiger um die Ohlauerstraße geworden, aber die Relevanz der Kämpfe dieser Gruppe ist nach wie vor groß. Lange vor der ‘Willkommenskultur’ zeigte der March… Read more »

Gerhard Hauptman Schule

Recent

berlin news / Demo

Demonstration am 30.03.2019 in Berlin: „Für sichere Häfen und solidarische Städte: SeehoferWegbassen

von Seebrücke Samstag, 30. März, 14 UhrBerlin, bei der Oberbaumbrücke Heimathorst hat wieder zugeschlagen – diesmal besonders radikal. Für uns ist klar: hierauf bedarf es eine Antwort der solidarischen Gesellschaft, also von uns allen! Am 30.03.19 werden wir wieder richtig laut und streiten für unsere Gesellschaft der Vielen, der Sicheren Häfen und solidarischen Städte. Mach… Read more »

Karawane / Lager watch / News / Support/Solidarity

21.03.19 – Vortrag und Podiumsdiskussion: Ankerzentren – Isolation, Entrechtung und Gewalt

von Karawane München mit Bewohner*innen aus verschiedenen bayerischen AnkER-Zentren und der Sozialwissenschaflerin und Justizwatch-Aktivistin Aino Korvensyrjä Donnerstag , 21.März 2019, 19:00 UhrCafé des Bellevue de Monaco, Müllerstrasse 2-6, München Bayern ist bundesweit Vorreiter bei der Unterbringung von Geflüchteten in sog. ‚AnkER-Zentren‘. Seit dem 01. August 2018 werden alle neu ankommenden Flüchtlinge in den AnkER-Einrichtungen untergebracht…. Read more »

berlin news / Demo / News / Support/Solidarity

Aufruf zum Internationalen Tag gegen Polizeigewalt und Gedenken an Hussam Fadl | Calling for the International Day Against Police Brutality and Rememberence of Hussam Fadl

Gedenken! – Solidarität! – Protest! | Commemoration! – Solidarity! – Protest! Ort: Kruppstraße 16, 10557 Berlin/Moabit Veranstalter(_in): KOP Website: https://buendnis1503.blackblogs.org Zeit: Am 15. 03. 2019 um 15:00 Uhr english below Am 15.03. ist der Internationale Tag gegen Polizeigewalt. Auch in Deutschland ist Polizeigewalt und rassistische Polizeigewalt ein großes Problem, das zu wenig ernst genommen wird… Read more »

Lager watch / News / Support/Solidarity

Fatous Prozess am 8. März: Rassistische Gewalt gegen geflüchtete Frauen durch Wachdienste und Polizei beenden!

von Justizwatch english below Am 8. Juni 2018 wurde Fatou, eine geflüchtete senegalesische Frau, von einem Wachmann als einzige schwarze Person in einem Netto-Supermarkt in Bamberg kontrolliert. Sofort kritisierte sie die Kontrolle als rassistisch. Der Vorfall löste eine Reihe von Ereignissen aus, die bis zum nächsten Tag andauerten, in denen sie sowohl von privaten Wachleuten… Read more »

Demo / News / women-in-exile

Aufruf von Women in Exile zum Flüchtlingsfrauen* Streik am 08.03.2019 “ gleich, gleich aber unterschiedlich. – Sind wir Feministinnen?”

Die meisten von uns kämpfen schon ihr Leben lang aufgrund unserer patriarchalen kulturellen und religiösen Hintergründe, die uns, unseren Körpern und Geist Gewalt aufdrängen. Wir arbeiteten doppelt so hart wie unsere männlichen Geschwister doch unsere Bemühungen wurden immer noch nicht als gut genug angesehen. Gleichzeitig mussten wir Dinge wie FGM, sexuelle Belästigung und Übergriffe, sowie… Read more »

LMNB - Lager Mobilisation Network Berlin / News

Aktionsaufruf / Call For Action: Lager-Mobi-Sprachcafes

Aktionsaufruf – english below  – Liebe Leserinnen,  es wohnen über 20.000 Asylsuchende Menschen in den Lagern Berlins; sie sind als Menschen zweiter Klasse einer Lagerindustrie unterworfen, die sie juristische entwertet und für kommerzielle Zwecke verschiedener “Sozialer” Firmen verwertet. Wir als ‘Lager Mobilisation Berlin‘ organisieren uns dagegen: Momentan betreiben wir ein wöchentliches Sprachcafe, das außerhalb des… Read more »