facebook feed fist header movement-text refugee-movement-text twitter youtube
berlin news / Exhibition / International Women's Space / News / Photos / Workshop

FOTOAUSSTELLUNG // EXHIBITION OF PHOTOGRAPHY 3. – 6. 12. 2015 // NEUKÖLLN, BERLIN

Stronger than Borders Widerstand - Flucht - Solidarität

Stronger than Borders: Widerstand – Flucht – Solidarität

Stronger than Borders
Widerstand – Flucht – Solidarität

3.12. – 6.12.2015

Leuchtturm Neukölln, Emser Straße 117, 12051 Berlin

Do 18:30 – 22:00
Fr, Sa 12:00 – 22:00
So 11:00 – 16:00

Program hier

In diesem Jahr sind mehr Menschen auf der Flucht und der Suche nach Asyl als nach dem Zweiten Weltkrieg. Aus der Verzweiflung über ihren täglichen Überlebenskampf fliehen Millionen von Menschen aus ihrer Heimat. Sie hoffen ihre Würde, wenn schon nicht in der Gegenwart, wenigstens in der Zukunft zurück zu bekommen.

Die Situation hier ist widersprüchlich. Auf der einen Seite erleben wir ein großes Engagement von freiwilligen HelferInnen, die die Geflüchteten willkommen heißen. Aber auf der anderen Seite erleben wir eine fiesen Doppelmoral der „Willkommenskanzlerin“, harte politische Auseinandersetzungen um finanziell notleidende Kommunen, den Bau von
Grenzlagern, einen erneuten Aufschwung an verschärftem Rechtspopulismus durch Pegida- und AfD-Kundgebungen sowie rassistische Angriffen auf Flüchtlingsheime.

Es ist Zeit, diesem rassistischen und neoliberalen Diskurs, eine eigene Erzählung der Solidarität gegenüber zu stellen und dabei insbesondere zu helfen, dass Geflüchtete als handelnde Akteure selbst gestärkt und vor allem gehört werden.

Unter dem Titel Stronger than Borders stellen wir neben professionellen Fotografien des Fotografen Max Bondy Bilder aus, die Geflüchtete auf ihrer Reise selbst gemacht haben. Mit kleinen Einblicken in nur schwer nachvollziehbare Erlebnisse wollen wir gemeinsam ins Gespräch kommen. Ihr könnt Euch von Neuankömmlingen durch die Galerie führen lassen und an den Geschichten hinter ihren Bildern teilhaben, Euch vom panthomimischen Theater des Refugee-Club IMPULSE die Sprache verschlagen lassen oder mit uns über den Zusammenhang von europäischer Außenpolitik und Fluchtursachen, das Verhältnis von Rassismus und Klasse, die gesellschaftliche Bedeutung von Fotografie und vieles mehr ins Gespräch kommen.

LOTS OF PANELS AND GUIDED TOURS OF THE EXIBITION WILL BE IN ENGLISH!

FACEBOOK: HTTPS://WWW.FACEBOOK.COM/EVENTS/1642865315987361/

Facebook: https://www.facebook.com/events/1642865315987361/ 

Webside: strongerthanborders.de

Programm

Donnerstag, 3.12.2015

19:00 Uhr Eröffnung
19:30 Vernissage u.a. mit Katja Kipping, Parteivorsitzende von DIE LINKE
im Anschluss Rundgang mit Refugee Fotografen aus Syrien

Freitag, 4.12.2015

16:00 Uhr Theaterstück des Refugee Impuls Club
18:00 Uhr Rundgang mit Jan Brock und Elsa Köster, den Fotografen von “Abduls Flucht”
19:00 Uhr Podium: “Zwischen Willkommenskultur und Pegida, wo steht Deutschland?”
Mit Anne Stecker, Martina Renner (MdB, DIE LINKE), Sebastian Friedrich (Publizist, Autor des Buches “Der Aufstieg der AfD”
21:30 Uhr Film: “Immigrant Trip”, Dokumentation einer Flucht aus Syrien eines Flüchtlings

Samstag, 5.12.2015

13:00 Uhr Workshop A: Raus aus der Objektrolle, mit Fotografie Gesellschaft aneignen
Mit Marinus Reuther, Fotograf
Workshop B: Europa zwischen humanistischer Idee und Frontex
Mit Mark Bergfeld (DIE LINKE.SDS Köln)
16:30 Uhr Lesung von “International Women’s Space” – Frauen auf der Flucht
18:00 Uhr Rundgang mit Max Bondy
19:00 Uhr Podium: “Fluchtursachen, Fluchtwege, Perspektiven”
ein moderiertes Gespräch mit Geflüchteten und FotografInnen

Sonntag, 6.12.2015

11:00 Uhr Rundgang

 


berlin news

berlin news / Demo / News

LET THEM IN! Freitag, 24.09.2021, 18:00 Uhr, Oranienplatz

Freitag, 24.09.2021 | 18:00 Uhr | Oranienplatz 10999 Berlin Anreise: U8, Bus 248 MoritzPlatz | M29 Oranienplatz | U1, U2, U3, U8 Kottbusser Tor by Coliberation Berlin Diesen Freitag organisieren wir eine Demo, um auf die grausame Situation an der östlichen EU-Grenze (Polen) aufmerksam zu machen und dagegen zu protestieren. Kommt alle und teilt unsere… Read more »

berlin news / News

Quo vadis Frontex? – Reform, control or abolish?

by Borderline – Europe Panel discussions on the illegal activities of the EU border agency and its glaring control deficit. Criticism of practices that violate human rights has accompanied the “European Border and Coast Guard Agency”, or “Frontex” – since its founding in 2004. From its involvement in illegal pushbacks to its cooperation with the… Read more »

berlin news / International Refugee Movement / News / Support/Solidarity

Freedom to move, freedom to stay! Rally in front of BAMF, 6 September, 13h

The asylum-seeking population is mostly affected by the lack of opportunities, by the limitations of the state and its structures. Their integrity, their identity, their lives are in mortal danger where they come from and when they arrive here they are met with indifferent and inhumane treatment by the BAMF and the Ausländerbehörde. These institutions… Read more »

Featured

german wide movement / Knowledges / News / Support/Solidarity

Conference on the Sudanese refugees’ situation in Germany (31 January at 21:00 on Skype)

Update 3 On 31/1/2021 at 21:00 we have a continuation of a workshop about Sudanese refugees from Schaumberg/Niedersachsen online to discuss the refugee’s situation. This is the 4th workshop now. We are not going to be silent, until the deportation is stopped, until the isolation of refugees is broken, and until the primary, secondary, and universal… Read more »

picture of demonstration banner against lager and deportation
Daily Resistance Newspaper / News

Daily Resistance Monthly Editorial Meeting continues on July, 9

On July 9, 2018, the current editorial team of >Daily Resistance< will continue its new monthly meeting. It is the third in a series of social and working get-togethers that tries to bring together people who want to share their ideas about the newspaper, who want to contribute and who want to work on upcoming… Read more »

berlin news / Demo / News / oplatz / School / Support/Solidarity

Kundgebung & Demo zur Räumung der Ohlauer/GHS, 11.01.2018, 7:45

Räumung der GHS am 11.01.2018 – Solidarität mit den Bewohner_innen. Eviction of GHS, 11.01.2018 – Call for solidarity Die Chronologie der GHS auf Deutsch und Englisch Pressestatement der Nachbarschaftsinitiative Ohlauer Straße (NIO), 19.7.2017: Wir kennen die beteiligten Menschen, wir respektieren die Umstände, wir erinnern die Absprachen Solidaritätsaufruf Andere Zustände ermöglichen (*aze) ____ DEUTSCH (English, French,… Read more »

Demo Ohlauerstr.

Recent

berlin news / Demo / News

LET THEM IN! Freitag, 24.09.2021, 18:00 Uhr, Oranienplatz

Freitag, 24.09.2021 | 18:00 Uhr | Oranienplatz 10999 Berlin Anreise: U8, Bus 248 MoritzPlatz | M29 Oranienplatz | U1, U2, U3, U8 Kottbusser Tor by Coliberation Berlin Diesen Freitag organisieren wir eine Demo, um auf die grausame Situation an der östlichen EU-Grenze (Polen) aufmerksam zu machen und dagegen zu protestieren. Kommt alle und teilt unsere… Read more »

berlin news / News

Quo vadis Frontex? – Reform, control or abolish?

by Borderline – Europe Panel discussions on the illegal activities of the EU border agency and its glaring control deficit. Criticism of practices that violate human rights has accompanied the “European Border and Coast Guard Agency”, or “Frontex” – since its founding in 2004. From its involvement in illegal pushbacks to its cooperation with the… Read more »

berlin news / International Refugee Movement / News / Support/Solidarity

Freedom to move, freedom to stay! Rally in front of BAMF, 6 September, 13h

The asylum-seeking population is mostly affected by the lack of opportunities, by the limitations of the state and its structures. Their integrity, their identity, their lives are in mortal danger where they come from and when they arrive here they are met with indifferent and inhumane treatment by the BAMF and the Ausländerbehörde. These institutions… Read more »

berlin news / german wide movement / International Refugee Movement / News / oplatz

Success! YOU STILL CAN’T EVICT A MOVEMENT!!!

After six days of protest the district provided a favorable response and met almost all of our demands. The document is now under Napuli’s name. Now it’s possible to establish an info-point again which is allowed to be as big as 7 x 11 meters. The document states that “the info-point can be used as… Read more »

berlin news / News / oplatz / Support/Solidarity / Videos

“You can’t evict a movement! And evacuate now!”

Wir fordern den Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg und den Berliner Senat auf, sich an die 2014 mit der Refugee-Bewegung getroffene Vereinbarung zu halten, den Oranienplatz auf Wunsch als Infopunkt für Veranstaltungen und Proteste nutzen zu können. Am Freitag, den 27. August 2021, sollte auf dem Oranienplatz eine Veranstaltungsreihe des Tak-Theaters beginnen – darunter eine Diskussion mit Napuli… Read more »

berlin news / News / Support/Solidarity

Soli-Küfa: Anti-Deportation Café, Samstag, 7.August, 16-21.30 Uhr, Oranienstraße 45

➔ Saturday, 7 August between 16:00 until 21:30➔ Bilgisaray (Oranienstraße 45 / U8 Moritzplatz) In Berlin finden die ganze Zeit Abschiebungen statt. Allabendlich droht die Gefahr von Polizeirazzien: Menschen werden aus ihren Betten geholt und in Abschiebeflugzeuge gezwungen. Dies findet in ganz Berlin statt; in Flüchtlingsunterkünften, in der Nachbarschaft, in Wohnungen um die Ecke. Während… Read more »