facebook feed fist header movement-text refugee-movement-text twitter youtube
News

Demo: 4.11. 14 Uhr Oranienplatz "Das Problem heißt Rassismus"

Das Bündnis gegen Rassismus in Berlin ruft für den 4. November zum Gedenken an die Ermordeten des NSU auf. Die Demonstration findet im Rahmen des bundesweiten Aktionstages “Das Problem heisst Rassismus” statt. Die Auftaktkundgebung findet um 14 Uhr am Oranienplatz auf dem Refugee Protestcamp statt.

Wir Fordern:

  • Kontinuierliche und kritische Auseinandersetzung mit Rassismus in all seinen Facetten in Politik, Alltag und Institutionen!
  • Alltagsrassismus und institutionellen Rassismus nicht an den “rechten Rand” zu verschieben, sondern endlich konsequent da zu bekämpfen, wo er vorkommt – in der Mitte der Gesellschaft!
  • Abschaffung des Verfassungsschutzes!
  • Abschaffung aller ausgrenzenden Gesetze! Ein menschenwürdiges Bleiberecht! Partizipationsrechte, gleichberechtigt und selbstbestimmt für alle in Deutschland Lebenden!
  • Schluss mit der diffamierenden und kriminalisierenden „Integrationsdebatte“!
  • Schluss mit der rassistischen „Vermisst“-Kampagne von staatlichen Institutionen
  • Eine rassismusfreie, gerechte, emanzipierte und solidarische Gesellschaft!

Unterstützende Gruppen:

  1. Allmende e.V. – Haus alternativer Migrationspolitik und Kultur
  2. The VOICE Netzwerk Deutschland
  3. Plataforma
  4. Karawane für die Rechte der Migrant_innen und Flüchtlinge
  5. Chile- Freundschaftsgesellschaft Salvadoer Allende e. V.
  6. Initiative Grenzen-Los! e.V., Verein für emanzipative Bildung und kulturelle Aktion
  7. ReachOut – Opferberatung und Bildung gegen Rechtsextremismus, Rassismus und Antisemitismus
  8. Kampagne für Opfer rassistischer Polizeigewalt (KOP)
  9. Türkiye Komünist Partisi
  10. Bündnis gegen Lager
  11. Movement in Motion?
  12. Antirassistische Initiative (ARI)
  13. Für eine linke Strömung (Fels)
  14. Avanti-Projekt undogmatische Linke
  15. Berliner VVN-BdA e.V.
  16. Bündnis „Zusammen handeln“ gegen rassistische Hetze und soziale Ausgrenzung!“
  17. Antifaschistische Revolutionäre Aktion Berlin [ARAB]
  18. Die LINKE Neukölln
  19. Die LIINKE Berlin
  20. Internationalen Liga für Menschenrechte
  21. Grüne Jugend Berlin
  22. Bündnis Mitte gegen Rassismus
  23. Jusos Berlin
  24. ver.di-Jugend Berlin
  25. Stop it! Rassismus bekämpfen, alle Lager abschaffen
  26. Berlin Postkolonial e.V.
  27. Gays & Lesbians aus der Türkei/Türkiyeli Escinseller Dernegi (GLADT e.V.)
  28. Initiative Schwarze Menschen in Deutschland (ISD-Bund e.V.)
  29. Verband für interkulturelle Arbeit (VIA) Regionalverband Berlin/Brandenburg e.V.
  30. Bezirksverband Friedrichshain-Kreuzberg -Die LINKE
  31. DKP Berlin
  32. DKP Friedrichshain-Kreuzberg
  33. Verein iranischer Flüchtlinge in Berlin e.V.
  34. DIDF-Berlin
  35. Migrationsrat Berlin-Brandenburg e.V. (MRBB)
  36. TCSD (transgenialer CSD)
  37. Expedition Metropolis e.V., Theater DESI
  38. IG Metall Migrationsausschuss Berlin
  39. Özgürlük ve Dayanisma Berlin
  40. Naturtfreunde Berlin
  41. Förderverein Türkiyemspor
  42. Amaro Foro / Amaro Drom
  43. AStA der ASH
  44. Antifaschistisches Infoblatt (AIB)
  45. Gruppe Soziale Kämpfe (GSK)
  46. afrique europe interact
  47. Flüchtlingsinitiative Berlin -Brandenburg ( FIBB )
  48. Internationaler Frauenbund Berlin e.V. (IFB)
  49. Kontakt- und Beratungsstelle für Flüchtlinge und MigrantInnen e.V. (KUB)
  50. Bündnis 90/Die Grünen Kreisverband Friedrichshain-Kreuzberg
  51. Underworld Neubrandenburg e.V.
  52. Infoladen STUNK
  53. TBB- Türkischer Bund in Berlin-Brandenburg
  54. Out of control Berlin
  55. IG Metall Migrationsausschuss Berlin, Brandenburg, Sachsen
  56. Ini Rromnja
  57. Kurdistan Kultur- und Hilfsverein (KKH e.V.)
  58. Literaturcafé Fakir Baykurt im Internationalem Zentrum der VHS Duisburg
  59. Antifaschistische Linke Berlin [ALB]
  60. Organisation für den Aufbau einer kommunistischen Arbeiterpartei/”Arbeit-Zukunft”
  61. Kommunistische Initiative Gera 2010

 

http://buendnisgegenrassismus.org/


News

Daily Resistance Newspaper / International Refugee Movement / News / oplatz / Statements

In print: #10 of Daily Resistance!

Yesterday morning, 1 October, the 10th issue of “Daily Resistance” was sent to our printer! It’s a special #OplatzTurns10 issue and bigger than usual, devoted to the Refugee Movement from O-Platz/Ohlauer and all movements around the world. Get your copies by writing a mail to dailyresistance(at)systemli(dot)org – and spread them afterwards, so many people can… Read more »

Daily Resistance Newspaper / german wide movement / Karawane / News / Refugee Groups Berlin / Statements / The Voice

10 years of the protest camp at Oranienplatz … No reason to celebrate


I don’t want our history to be falsified: When you commemorate the protest camp on Oranienplatz, which started in October 2012, remember correctly! Remember Mohammad Rahsepar! At the end of January 2012, Mohammad Rahsepar took his own life at a refugee camp in Würzburg. He had already expressed suicidal thoughts in December. Therefore, doctors had… Read more »

german wide movement / News / Support/Solidarity

RIGHT TO STAY for ALL instead of opportunity trap!

Info event: 04 October 2022 | 6 pm | 2. HH – MehringHof – Gneisenaustr. 2a – 10961 BerlinOn the podium: Berenice Böhlo (Migration law Lawyer)Bruno Watara (activist, R.w.A.)Asylum counsellor, KuB: requested Rally: Fr, 7 October 2022 | 4pm | Bundestag The federal government aims to implement its migration and refugee policy promises in the… Read more »

Featured

german wide movement / Knowledges / News / Support/Solidarity

Conference on the Sudanese refugees’ situation in Germany (31 January at 21:00 on Skype)

Update 3 On 31/1/2021 at 21:00 we have a continuation of a workshop about Sudanese refugees from Schaumberg/Niedersachsen online to discuss the refugee’s situation. This is the 4th workshop now. We are not going to be silent, until the deportation is stopped, until the isolation of refugees is broken, and until the primary, secondary, and universal… Read more »

picture of demonstration banner against lager and deportation
Daily Resistance Newspaper / News

Daily Resistance Monthly Editorial Meeting continues on July, 9

On July 9, 2018, the current editorial team of >Daily Resistance< will continue its new monthly meeting. It is the third in a series of social and working get-togethers that tries to bring together people who want to share their ideas about the newspaper, who want to contribute and who want to work on upcoming… Read more »

berlin news / Demo / News / oplatz / School / Support/Solidarity

Kundgebung & Demo zur Räumung der Ohlauer/GHS, 11.01.2018, 7:45

Räumung der GHS am 11.01.2018 – Solidarität mit den Bewohner_innen. Eviction of GHS, 11.01.2018 – Call for solidarity Die Chronologie der GHS auf Deutsch und Englisch Pressestatement der Nachbarschaftsinitiative Ohlauer Straße (NIO), 19.7.2017: Wir kennen die beteiligten Menschen, wir respektieren die Umstände, wir erinnern die Absprachen Solidaritätsaufruf Andere Zustände ermöglichen (*aze) ____ DEUTSCH (English, French,… Read more »

Demo Ohlauerstr.

Recent

Daily Resistance Newspaper / International Refugee Movement / News / oplatz / Statements

In print: #10 of Daily Resistance!

Yesterday morning, 1 October, the 10th issue of “Daily Resistance” was sent to our printer! It’s a special #OplatzTurns10 issue and bigger than usual, devoted to the Refugee Movement from O-Platz/Ohlauer and all movements around the world. Get your copies by writing a mail to dailyresistance(at)systemli(dot)org – and spread them afterwards, so many people can… Read more »

Daily Resistance Newspaper / german wide movement / Karawane / News / Refugee Groups Berlin / Statements / The Voice

10 years of the protest camp at Oranienplatz … No reason to celebrate


I don’t want our history to be falsified: When you commemorate the protest camp on Oranienplatz, which started in October 2012, remember correctly! Remember Mohammad Rahsepar! At the end of January 2012, Mohammad Rahsepar took his own life at a refugee camp in Würzburg. He had already expressed suicidal thoughts in December. Therefore, doctors had… Read more »

german wide movement / News / Support/Solidarity

RIGHT TO STAY for ALL instead of opportunity trap!

Info event: 04 October 2022 | 6 pm | 2. HH – MehringHof – Gneisenaustr. 2a – 10961 BerlinOn the podium: Berenice Böhlo (Migration law Lawyer)Bruno Watara (activist, R.w.A.)Asylum counsellor, KuB: requested Rally: Fr, 7 October 2022 | 4pm | Bundestag The federal government aims to implement its migration and refugee policy promises in the… Read more »

International Women's Space / News / oplatz

Pressemitteilung: Pressekonferenz mit Angela Davis am 06. Oktober 2022 auf dem O-Platz

International Women* Space e. V. veranstaltet vom 05.10. bis 09.10.2022 ein Kunst- und Kulturfestival auf dem Oranienplatz, Berlin Berlin, den 23.09.2022 – Der Verein International Women* Space e. V. lädt ein, die 10-jährige Selbstermächtigungsgeschichte geflüchteter Menschen zu feiern, die in der Besetzung des Oranienplatzes und später dann auch der Gerhart-Hauptmann-Schule in der Ohlauer Straße ihren… Read more »

berlin news / News / oplatz / Refugee Groups Berlin / Statements

O-Platz wird 10 – Baustelle Migration (5.10. – 9.10.22)

Vor 10 Jahren wurde der Kreuzberger Oranienplatz und später dann auch die Gerhart-Hauptmann-Schule in der Ohlauer Straße besetzt. Anlässlich dieses Jubiläums wollen wir uns vom 5.10. – 9.10. auf dem Oranienplatz versammeln und die Geschichte der rebellischen Geflüchteten-Bewegung feiern.

berlin news / Exhibition / International Refugee Movement / News / oplatz

🔥 Der O-Platz lebt! Der Kampf geht weiter!🔥

Eine Ausstellung, um die bestehenden und neuen Kämpfe von Geflüchteten und Migrant*innen sichtbar zu machen. Supportet die Aktionswochen: linktr.ee/oplatz2022 Warum? Im Jahr 2022 jährt sich zum 10. Male die ursprüngliche Besetzung des Oranienplatzes durch Geflüchtete im Jahr 2012, bei der Hunderte von Menschen Protestzelte aufstellten, um sich Gehör und Sichtbarkeit zu verschaffen. Trotz der erzwungenen… Read more »