facebook feed fist header movement-text refugee-movement-text twitter youtube
international woman space

27.03. 7.00pm: Workshop with the International Women Space

frauenkreise

In the series: Resistance movements of Refugee Women in Berlin and Germany – Workshop with the International Women Space

Location/Ort: Frauenkreise, Choriner. Str. 10, 10119 Berlin

27.03.2015

7.00pm/19Uhr
(Deutsch untenstehend)

International Women Space (IWS) is a young movement by refugee women residing in the Berlin area. This women’s collective emerged from the movement at Oranienplatz and has experienced and been active in many of the protest in Berlin in the last two years. They were active especially in the occupied Gerhart-Hauptmann-School in Ohlauerstr., Kreuzberg and consist mainly of refugee women and migrants who provide mutual support and act against state repression on location. In this event women from the IWS shall be invited. The focus of the workshop will lie on updates on the development of the protests and the current situation of refugees in Berlin from a feminist perspective. Furthermore, the gender specific challenges of the movement will be analysed, especially regarding the occupation of public spaces, experiences of evacuation, police violence and disputes with adversaries of the protests. Besides the pure description of the situation in Berlin an exchange of experience and information will take place in a subsequent discussion round, in which among others further and new methods of action and strategies can be developed in order to handle discriminating and racist conditions.

“Resistance movements of Refugee Women in Berlin and Germany. Information, Exchange, Networking and Empowerment” is a cooperation between Frauenkreise, the Intercultural Women’s Centre S.U.S.I., the Migrationsrat Berlin-Brandenburg and Krik. TV.

The series is sponsored by the Stiftung Nord-Süd-Brücken and the Robert Bosch-Stiftung

Both workshops are being held in the context of the International Week against Racism

More information will follow soon under:
http://bit.ly/1IAuBt3
http://bit.ly/1HNlfMQ
http://www.krik.tv

PDF

—————————————————————————————————-

In der Reihe “Widerstandsbewegung von Geflüchteten Frauen* in Berlin und Deutschland. Information, Austausch, Vernetzung und Empowerment”- – Workshop mit Aktivist*innen des International Women Space

Der International Women Space (IWS) ist eine im Raum Berlin aktive, junge Bewegung von Geflüchteten Frauen*. Dieses Frauen*-Kollektiv ist aus der Bewegung am Oranienplatz entstanden und hat viele der Proteste in den letzten 2 Jahren in Berlin miterlebt und daran mitgewirkt. Sie waren insbesondere in der besetzten Gerhart-Hauptmann-Schule in der Ohlauerstraße, Kreuzberg aktiv und bestehen hauptsächlich aus Flüchtlingsfrauen* und Migrant*innen, die sich gegenseitig unterstützen und sich vor Ort gegen staatliche Repression einsetzen. Bei dieser Veranstaltung sollen Frauen* aus der IWS eingeladen werden. Schwerpunkt des Workshops soll die Berichterstattung aus feministischer Perspektive über die Entwicklung der Proteste und der aktuellen Situation von Geflüchteten in Berlin sein. Überdies sollen die genderspezifischen Herausforderungen ihrer Bewegung analysiert werden, besonders in Bezug auf die Besetzung von öffentlichen Räumen, Erlebnisse von Räumungen, Polizeigewalt und Auseinandersetzungen mit Gegnern des Protestes. Neben der reinen Beschreibung des Situation in Berlin soll in einer anschließenden Gesprächsrunde ein Erfahrungs- und Informationsaustausch stattfinden, in denen u.a. weitere und neue Handlungsmethoden und Strategien erarbeitet werden können um mit diskriminierenden und rassistischen Verhältnissen umzugehen.

“Widerstandsbewegung von Geflüchteten Frauen* in Berlin und Deutschland. Information, Austausch, Vernetzung und Empowerment” ist eine Kooperation zwischen Frauenkreise, dem Interkulturellen Frauenzentrum S.U.S.I., dem Migrationsrat Berlin-Brandenburg und Krik. TV.

Sie wird gefördert von der Stiftung Nord-Süd-Brücken und der Robert Bosch-Stiftung.

Beide genannten Veranstaltungen finden im Rahmen der internationalen Woche gegen Rassismus statt.

Weitere Informationen folgen demnächst unter:
http://bit.ly/1IAuBt3
http://bit.ly/1HNlfMQ
http://www.krik.tv

PDF

from iwspace http://bit.ly/1IAuEF2


international woman space

berlin news / international woman space / LMNB - Lager Mobilisation Network Berlin

An Email from women at #Niedstr to Frau #Tomaske

On the 27.05, the inhabitants of the Lager at Niedstr 1-2, sent to Frau Tomaske (LAF) the following complain. Until today, they didn’t receive any answer and there are no changes in this unsustainable situation. What is LAF waiting for? (Deutsch unten) Dear Frau Tomaske, In Soziale Initiative Niederlausitz e.v. Notunterkunft Neidstr 1-2 12159 Berlin,… Read more »

berlin news / Demo / international woman space / News / Women

Speech held by IWS in the International Women*s Day Berlin #womanday #weltfrautag

Posted originally by www.wirmachendas.jetzt  Photo: Inga Alice Lauenroth  We women of the world have united, and we shout: International Strike! We see sexist shit all over the world. In Russia, domestic violence has been decriminalised. In many places, girls are forced to marry and bear children. We see a rise in antifeminism here and everywhere…. Read more »

international woman space

Video: Emergency shelter in Wiesenstraße throws out Syrian refugee woman at night

Klick HERE for the Press Release which was published few days ago. Watch the video: https://vimeo.com/154353396 International Women Space got to know Viviana when she was still living the emergency shelter (Lager) at the Wiesenstraße, in Wedding, Berlin. On te 29th of January we went to the Notunterkunft to have a coffee with Viviana and… Read more »

Featured

News / oplatz

Wegweisendes Urteil gegen den Einsatz für das Grundrecht auf Asyl – Haftstrafen für vier DemonstrationsteilnehmerInnen des March for Freedom

English Einladung zur Pressekonferenz, Montag 22.05.17, 11:00, Waldemarstr. 46 10999 Berlin   3 Jahre nach dem international organisierten March for Freedom wurden vier TeilnehmerInnen einer friedlichen Demonstration in Luxembourg-Stadt zu hohen Geld- und Bewährungsstrafen verurteilt. Der Verlauf des Prozesses und das Gerichtsurteil erscheinen bei nüchterner Betrachtung äußerst willkürlich und keinen rechtsstaatlichen Maßstäben entsprechend. Der March… Read more »

Daily Resistance Newspaper

Distribute the latest edition of Daily Resistance newspaper: Non-citizen Rise Up in Bavaria

Non-citizen Rise Up in Bavaria Dear people of the world, we have published the new issue of the newspaper “Daily Resistance”, and now it’s the time to bring the paper to the hands of people living in the lagers, by you! This issue comes “separately” in 7 languages This issue of Daily Resistance has a… Read more »

Daily Resistance Refugee Protest 2016 Bavaria
News

Information-Comic “Stop Deportation” is out now!

The stop deportation info comic is finished, translated, and ready to spread. You can find it in Arabic, English, Farsi, French, German, Romanes, Serbo-Croatian, Spanish and Turkish here: http://oplatz.net/stop-deportation The comic contains useful and important information for people under threat of deportation, but also for people supporting them. Spread it and share the link in your… Read more »

Ways to stop deportation

Recent

berlin news / News / Women

Inauguration Conference | Center for Intersectional Justice

Saturday 16 September 2017, 10 AM Access: ICI Berlin Pfefferberg area Christinenstr. 18/19, Haus 8 or Schönhauser Allee 176 U-2 Senefelder Platz Tentative Program (subject to change): MORNING 10:00 > Registration and Coffee 11:00 – 11:30 > Opening Address – Emilia Roig (Founder & Executive Director) 11:30 – 12:15 > Keynote Speech – Kimberlé Williams… Read more »

Center for intersectional justice Berlin
Demo / deportations / News / Support/Solidarity

Kundgebung gegen die Abschiebeflüge in den Kosovo, nach Albanien, Serbien und Afghanistan

Am Dienstag, den 12.9. um 17 Uhr am Flughafen Düsseldorf – Terminal B facebook.com/events Wir fordern die NRW-Landesregierung alle Abschiebeflüge abzusagen. Am 12. und 13. September 2017 sollen neben der Sammelabschiebung nach Afghanistan am Dienstag. auch Abschiebeflüge in die Balkanländer vom Flughafen Düsseldorf stattfinden.Wir rufen dazu auf, sich mit den Betroffenen zu solidarisieren und gegen… Read more »

News / Videos / why we are here

Heutiger Protest in Gedenken an die Opfer des sudanesischen Regimes

Die sudanesischen politischen Aktivist*innen in der Bundesrepublik Deutschland protestieren vor der sudanesischen Botschaft in Berlin, um die zahlreichen Opfer des Regimes zu gedenken. الوقفة الاحتجاحية أمام سفارة النظام ببرلين/ألماني يهيب النشطاء السياسيون بالمانيا بجميع الكوادر والقوي السياسية بالمانيا للمشاركة في الوقفة الاحتجاجية أمام سفارة النظام ببرلين/ألمانيا ، وذلك لإحياء ذكري شهداء الثورة السودانية  وللتنديد بجرائم… Read more »

berlin news / Women / women-in-exile

Women* breaking borders Konferenz!

Download Flyer Als Frauen* sind wir mit sexistischen und rassistischen Grenzen konfrontiert und allen möglichen Vorurteilen ausgesetzt, nachdem wir gefährlichste Routen nach Europa überlebt haben. Als geflüchtete Frauen* stehen wir vor, während und nach der Flucht vor vielen inneren und äußeren Grenzen. Wir brauchen unsere gegenseitige Solidarität, um innere und äußere Grenzen/Barrieren zu überwinden. Lasst… Read more »

Women breaking borders Conference flyer
corasol / News

Corasol: Manifestation 7.9. – Contre la tyrannie der Ausländerbehörde

Les lois d‘asile rendent difficiles les conditions de vie des réfugié*es. Le Ausländerbehörde de Königs Wusterhausen particulièrement traîte très mal les réfugié*es, voir même, bafoue leurs dignités. Face á cette injustice, nous vous invitons massivement á venir manifester avec nous le 7 Septembre á 12 heures. Le point de rencontre est devant la gare de… Read more »