facebook feed fist header movement-text refugee-movement-text twitter youtube
News

Steps for life/Schritte für das Leben/گام هایی تا مفهوم زندگی

متن فارسی در انتهای پست موجود است. german follows

Steps for life (English)

In the past five month, we have been fighting on the streets under various conditions with its highs and lows. During this time we felt your support and the solidarity you demonstrated made our path easier.

Now, with the apparent expansion of the struggle for a better world it is more than before necessary, that we and you, as humans stand side by side in this struggle.

The strike of the refugees in different places and cities of Germany starts on September 8, 2012 to move towards Berlin. On two path we will march and drive to Berlin. For realization and organization of this big step we need further support. We call therefore for your financial support. Each amount, be it low or high, is one part that strengthens our struggle.

Donations can be transfered to the account of the Förderverin of the CARAVAN:

Recipient: Förderverein Karawane e.V.
account number: 40 30 780 800
Bank: GLS Gemeinschaftsbank eG
Bank number (Bankleitzahl): 430 609 67

Please give the following reason for payment: “Protestmarsch Berlin”

In solidarity we move

The coordination committee of striking refugees in the Federal Republic of Germany

Schritte für das Leben (German)

In den letzten 5 Monaten, während des Kampfes auf der Straße und unter unterschiedlichen Bedingungen voller Höhen und Tiefen war eure Unterstützung uns stets sicher. Diese Solidarität hat unseren Weg vereinfacht.

Nun mit der offensichtlichen Ausweitung der Kämpfe für eine bessere Welt ist es notwendiger denn je, dass wir und ihr, als Menschen für Menschen Schulter an Schulter miteinander den Kampf führen.

Wir haben das Gefühl, dass wir heute unseren Zielen sehr nahe sind. Für den verbleibenden Weg müssen wir jedoch noch näher zusammenrücken.

Die Bewegung der in Deutschland streikenden Flüchtlinge wird am 8. September Richtung Berlin aufbrechen. Entlang zweier Routen werden wir zu Fuß und mit dem Bus ganz Deutschland durchqueren. Für die Organisierung und Durchführung diesen großen Schrittes benötigen wir weitere Unterstützung. Wir rufen euch zur finanziellen Unterstützung unseres Kampfes auf, um diese Aktion verwirklichen zu können. Jeder Betrag, mag er auch so klein sein, wird den Kampf stärken.

Die Spenden könnt ihr auf das Konto des Fördervereins der KARAWANE überweisen:

Förderverein Karawane e.V.
Kontonummer: 40 30 780 800
GLS Gemeinschaftsbank eG
BLZ: 430 609 67

Bitte gibt als Verwendungszweck “Protestmarsch Berlin” an.

Wir bedanken uns im Voraus für eure Solidarität.
Koordinationskomitee der protestierenden Flüchtlinge

گام هایی تا مفهوم زندگی

طی 5 ماه مبارزه در خیابان و در شرایط گوناگون و پرفراز و نشیب همواره حمایت شما در کنار ما بوده است و این دشواری راه را بر ما سهل نموده است. حال با گسترش چشم گیر این مبارزات برای دست یافتن به دنیایی انسانی تر که موجب شده ما و شما، به مثابه انسان برای انسان در کنار یکدیگر قرار گیریم، احساس می کنیم امروز به اهدافمان بسیار نزدیک شده و نیاز امروز برای گذار از راه باقی مانده فشردن دوباره دستهای یکدیگر است.

حرکت تمامی متحصنین و پناهجویان معترض در سراسر آلمان در روز 8 سپتامبر 2012 به سوی برلین از دو مسیر پیاده و سواره نیازمند تلاشی عظیم برای سازماندهی و ارگانیزه کردن است. در این راستا از شما دعوت می کنیم تا با کمک های مالی خود ما را در برگزاری هر چه بهتر این گام مبارزاتی یاری نمایید.

قبلا مزید تشکر و امتنان است.

Förderverein Karawane e.V.
Kontonummer: 40 30 780 800
GLS Gemeinschaftsbank eG
BLZ: 430 609 67

Verwendungszweck: Protestmarsch Berlin
کمیته هماهنگی اعتصابات پناهجویان در آلمان

Tags:


News

News

Kundgebung 21.8.: Solidarität mit afghanischen Geflüchteten in Schweden!

  Das Berliner Bündnis gegen Abschiebungen nach Afghanistan solidarisiert sich mit allen afghanischen Geflüchteten die derzeit in Schweden gegen die grausame Abschiebepolitik Schwedens protestieren. Seit Anfang August finden in Schweden massive und komplett selbstorganisierte Proteste von Jugendlichen aus Afghanistan statt. Hunderte von Jugendlichen demonstrieren Tag und Nacht auf einem der größten Plätze in Stockholm. Sie… Read more »

News

Next Public Oplatz Meeting: Wednesday, 16 August, 18:00

Reclaim Oplatz! Next Public Oplatz Meeting: Action instead of Bureaucracy! Wednesday 16th of August, 18:00 on Oplatz Let’s make more plans for action and visible resistance. Looking forward to seeing you, Napuli and other Oplatz activists — Oplatz wieder zurückholen! Nächstes öffentliches Oplatz-Treffen: Aktion anstatt Bürokratie! Mittwoch 16.8., 18:00 auf dem OplatzLasst uns noch mehr… Read more »

News

03.08. Soli Crêpes against repressioncrap!

Vegan Crêpes against repressioncrap Wann: Donnerstag, 03.08.2017 ab 19:30 Uhr Wo: B-Lage, Mareschstraße 1, 12055 Berlin (S Sonnenallee)   Bei einer gemeinsamen Aktion werden manchmal nur einige verurteilt. Was nicht heissen muss, dass sie es alleine durchstehen müssen. 2014 während des March for Freedom in Luxemburg, gab es 13 brutale Festnahmen. Die Gefangenen wurden am… Read more »

Featured

News / oplatz

Wegweisendes Urteil gegen den Einsatz für das Grundrecht auf Asyl – Haftstrafen für vier DemonstrationsteilnehmerInnen des March for Freedom

English Einladung zur Pressekonferenz, Montag 22.05.17, 11:00, Waldemarstr. 46 10999 Berlin   3 Jahre nach dem international organisierten March for Freedom wurden vier TeilnehmerInnen einer friedlichen Demonstration in Luxembourg-Stadt zu hohen Geld- und Bewährungsstrafen verurteilt. Der Verlauf des Prozesses und das Gerichtsurteil erscheinen bei nüchterner Betrachtung äußerst willkürlich und keinen rechtsstaatlichen Maßstäben entsprechend. Der March… Read more »

Daily Resistance Newspaper

Distribute the latest edition of Daily Resistance newspaper: Non-citizen Rise Up in Bavaria

Non-citizen Rise Up in Bavaria Dear people of the world, we have published the new issue of the newspaper “Daily Resistance”, and now it’s the time to bring the paper to the hands of people living in the lagers, by you! This issue comes “separately” in 7 languages This issue of Daily Resistance has a… Read more »

Daily Resistance Refugee Protest 2016 Bavaria
News

Information-Comic “Stop Deportation” is out now!

The stop deportation info comic is finished, translated, and ready to spread. You can find it in Arabic, English, Farsi, French, German, Romanes, Serbo-Croatian, Spanish and Turkish here: http://oplatz.net/stop-deportation The comic contains useful and important information for people under threat of deportation, but also for people supporting them. Spread it and share the link in your… Read more »

Ways to stop deportation

Recent

News

Kundgebung 21.8.: Solidarität mit afghanischen Geflüchteten in Schweden!

  Das Berliner Bündnis gegen Abschiebungen nach Afghanistan solidarisiert sich mit allen afghanischen Geflüchteten die derzeit in Schweden gegen die grausame Abschiebepolitik Schwedens protestieren. Seit Anfang August finden in Schweden massive und komplett selbstorganisierte Proteste von Jugendlichen aus Afghanistan statt. Hunderte von Jugendlichen demonstrieren Tag und Nacht auf einem der größten Plätze in Stockholm. Sie… Read more »

Lager Mobilization – Wedding / Lager watch / LMNB - Lager Mobilisation Network Berlin

The show must go on: BTBs Elendsverwaltung mit neuem Vertrag belohnt.

  Menschlich skandalös, jedoch wirtschalich günstig: Die Firma “BTB – Bildungszetrum Berlin“, dass in ihrer Zeit beim Betrieb der Turnhallen-Lager in Berlin-Wedding an der Osloerstr. 26 sowie Wiesenstr. so negativ auffiel –siehe unten die Links, die BTBs Machenschaften dokumentieren– darf wieder ein Lager betreiben; diesmal an der Hohenschönhauser Str. 76 in 10369 Berlin-Lichtenberg. Wir lassen… Read more »

berlin news / Lager watch / LMNB - Lager Mobilisation Network Berlin / Women

Das Lager in der Niedstraße ist kein sicherer Ort für Frauen! Von einer Überlebensexpertin aus Berlin, Name geändert.

English Es ist Dienstagnachmittag und ich treffe Nira, um mit ihr über ihre Zeit im Lager in der Niedstraße zu sprechen. Im Rathaus Friedenau werden seit Februar 2016 Frauen und Kinder mit besonderem Schutzbedarf untergebracht. Viele geflüchtete Frauen haben Erfahrungen mit sexualisierter Gewalt gemacht – im Herkunftsland, auf der Flucht oder in Aufnahmeeinrichtungen in Berlin…. Read more »

Niederstr lager front door
News

Next Public Oplatz Meeting: Wednesday, 16 August, 18:00

Reclaim Oplatz! Next Public Oplatz Meeting: Action instead of Bureaucracy! Wednesday 16th of August, 18:00 on Oplatz Let’s make more plans for action and visible resistance. Looking forward to seeing you, Napuli and other Oplatz activists — Oplatz wieder zurückholen! Nächstes öffentliches Oplatz-Treffen: Aktion anstatt Bürokratie! Mittwoch 16.8., 18:00 auf dem OplatzLasst uns noch mehr… Read more »

School

Räumung oder Nachbarschaft? Die Bewohner der Gerhart-Hauptmann-Schule und die Nachbarschaftsinitiative Ohlauer Strasse nehmen Stellung zur Situation im Kiez und Urteil des Berliner Landgerichts vom 12.07.2017 über eine mögliche Räumung der Gerhart-Hauptmann-Schule.

  some texts in english further below! Der Bezirk gibt 100.000 Euro/ Monat für Wachdienst aus, die Bewohner der Gerhart-Hauptmann-Schule haben Besuchsverbot, viele der Leute in der Schule bekommen kein Geld und dürfen nicht arbeiten. Trotzdem haben sie starke Verbindungen aufgebaut und leben seit Jahren zusammen mit den Menschen im Kiez. Obwohl ‘Integration’ in Deutschland… Read more »

picture from a press conference on the situatin in Ohlauer Str.
News

03.08. Soli Crêpes against repressioncrap!

Vegan Crêpes against repressioncrap Wann: Donnerstag, 03.08.2017 ab 19:30 Uhr Wo: B-Lage, Mareschstraße 1, 12055 Berlin (S Sonnenallee)   Bei einer gemeinsamen Aktion werden manchmal nur einige verurteilt. Was nicht heissen muss, dass sie es alleine durchstehen müssen. 2014 während des March for Freedom in Luxemburg, gab es 13 brutale Festnahmen. Die Gefangenen wurden am… Read more »