facebook feed fist header movement-text refugee-movement-text twitter youtube
International Women's Space / News / Statements

Pressekonferenz: 31.01.2015, 12Uhr, Oranienplatz – Berlin: Frauen wehren sich gegen das deutsche Asylsystem

Widerstand gegen Sammelunterkünfte, sexuelle Ausbeutung und Kriminalisierung von Liebe

Berlin – Aktivistinnen laden zu einer Pressekonferenz gegen das deutsche Asylsystem ein. Anlass ist die Hochzeitsfeier einer von ihnen auf dem Oranienplatz.

Napuli Paul Langa beantragte 2012 Asyl in Deutschland. Doch der Staat, der weltweit Menschenrechte predigt, untersagt innerhalb seiner eigenen Grenzen das Menschenrecht auf Asyl. Das gilt auch für Frauen. Geschlechtsspezifische Verfolgung wurde zwar 2005 als Asylgrund eingeführt, wird jedoch weiterhin kaum anerkannt. Dass außerdem politische Verfolgung bei Frauen als Asylgrund nicht zur Geltung kommt, zeigt auch das Warten von Napuli Paul Langa – deren Asylantrag trotz ihres Aktivismus im Sudan bis heute unbeantwortet bleibt. Wenn die Bundesrepublik Frauen ihr Recht auf Asyl nicht gewährt, müssen diese oft sexuelle Ausbeutung deutscher Männer in Kauf nehmen, um durch Ehe oder Vaterschaft an einen sicheren Aufenthalt und an Grundrechte, wie das Recht auf Arbeit, zu gelangen. Die institutionellen und individuellen Täter dieser systematischen Menschenrechtsverletzungen bleiben unbestraft.

Auf dem Berliner Oranienplatz verliebte sich die Menschenrechtskämpferin, die insbesondere für die Baumbesetzung bekannt ist. Doch bevor sie und ihr Verlobter heiraten konnten, mussten sie lange gegen den Rassismus von Standesamt und Ausländerbehörde kämpfen, die die Liebe zwischen einem weißen, deutschen und einem schwarzen, sudanesischen Menschen nicht akzeptierten. Den deutschen Mann nahmen sie in Schutz, während sie der sudanesischen Frau unterstellten, dass sie ihren Verlobten nicht liebe. Trotz Kriminalisierung ihres Privatlebens hat die Aktivistin sich schließlich gegen die Behörden durchsetzen können.

Umso stolzer ist Napuli Paul Langa, am 31. Januar 2015 endlich zur Hochzeitsfeier auf dem Oranienplatz einzuladen. Sie beginnt um 12 Uhr mit einer Pressekonferenz von Aktistinnen, die sich jedes Jahr bei der Frauenflüchtlingskonferenz versammeln. Elizabeth Ngari von „Women in Exile“, sowie Ivy und Jennifer vom „International Women’s Space“ denunzieren die Schrecken der Sammelunterkünfte – besonders für Frauen – und fordern daher die Abschaffung aller „Lager”. Auch die Aktivistin aus Rumänien Maria Grigore und eine kurdische Aktivistin werden Forderungen an die deutsche Gesellschaft und Regierung stellen. Anschließend werden die Hochzeit und der Widerstand bis um 17 Uhr mit Essen und Musik gefeiert.

 


International Women's Space

berlin news / Demo / International Women's Space / News / oplatz

8th March International Women*s Struggle Demo Berlin 16:30, Warschauerstr.

Polnish Spanish English Hebrew Serbo-Croatian French German Persian Turkish Arabic القوة لجميع النساء*** ندعو جميع النساء* للمشاركة بالمظاهرة النسائية العالمية في تاريخ 8 مارس 2017 في تمام الساعة 16:30 في شارع Warschauer strasse في زاوية شارع Revaler strasse حتى الساعة 18:00 حيث سنكون في Oranienplatz نحن نتمرد ضد النظام! نحن نناضل ونرتب عملنا وحياتنا. نحن… Read more »

berlin news / International Women's Space / News / Refugee Groups Berlin

Impressions of the expert conference “Protection of Refugees against gender-based Violence”

text in german by International Women’s Space There are two forms of violence, according to Jennifer Kamau, an activist of International Women’s Space Berlin, a political group. The first form hits people directly and comes from individuals and structures, while the second form occurs when the public looks away and stays silent. The latter is… Read more »

International Women's Space / News / Statements

Brandenburg – Neuer Erlass zu Opfern von rassistisch motivierter Gewalt?

Gemeinsame Presseerklärung von International Women’s Space und Women in Exile english Wie alle Gruppen, die in Brandenburg mit Geflüchteten arbeiten, freuen wir uns über den neuen Erlass des Landes Brandenburg zu Personen, die Opfer von rassistische motivierten Gewalttaten wurden und abschiebebedroht sind.¹ Es ist ein erster Schritt, denen ein Bleiberecht zu geben, die von Nazis… Read more »

Featured

berlin news / international / International Refugee Movement / News

Pressekonferenz zum Strafprozess gegen AsylrechtsaktivistInnen in Luxemburg +++ press conference on criminal proceedings against activists in defence of asylum rights in Luxemburg

  in english further below! Pressekonferenz zum Ergebnis der Gerichtsverhandlung: Montag, 10.04.2017, um 10 Uhr in Waldemarstraße 46, 10999 Berlin Pressekontakt: emal_g@hotmail.com 01575 373 0574 Sechs Aktivist*innen des March for Freedom zwei Jahre nach brutalem Polizeieinsatz bei friedlichem Protest in Luxemburg (Stadt) angeklagt Gerichtsverhandlung zu Vorwurf der “Rebellion” in Luxemburg am 5. und 6. April… Read more »

police using pepper spray in March for Freedom
berlin news / News / oplatz / Workshop

Call for open meeting to Oplatz media group

Dear people, As media group from Oplatz we want to invite you to our open meeting Every Sunday from 15h to 18h at FAQ Jonasstraße 40 12053 Berlin U8-Leinestr. and S/U-Hermannstr As you know we are focused on giving the news about refugee struggles, situation in lagers, initiatives against racism, figths against deportations, for the… Read more »

Oplatz media group Workshop
Daily Resistance Newspaper

Distribute the latest edition of Daily Resistance newspaper: Non-citizen Rise Up in Bavaria

Non-citizen Rise Up in Bavaria Dear people of the world, we have published the new issue of the newspaper “Daily Resistance”, and now it’s the time to bring the paper to the hands of people living in the lagers, by you! This issue comes “separately” in 7 languages This issue of Daily Resistance has a… Read more »

Daily Resistance Refugee Protest 2016 Bavaria

Recent

News / Support/Solidarity

Tutuklu Gazeteci Gabriele Del Grande İçin Dayanışma Eylemi// Solidaritätsaktion für den inhaftierten Journalisten Gabriele Del Grande

(deutsch unten) 20 Nisan 2017 saat 19’da Berlin-Kreuzberg-Kottbussertor’da, Türkiye’de gözaltına alınan İtalyan gaeteci Gabriele Del Grande için bir dayanışma eylemi gerçekleştirildi. Dayanışma eylemi Mülteci Hareketi ve Antifaşistler tarafından organize edildi. Eylemciler değişik dillerde “Hepimiz Gabrieleyiz”, “Gazetecilere Özgürlük” yazılı dövizler taşıdılar. Gabriele Del Grande, hazırlamakta olduğu kitabı için röportaj yapmak üzere Türkiye’de bulunuyordu. Suriye savaşından kaçan… Read more »

Solidaritätsaktion für den in der Türkei in Haft genommenen italienichen Journalisten Gabriele Del Grande
News / refugee-struggle

Refugee-Migrants Community Debate & Soliparty in Munich

Eng/Deut] 27-30.04 in Munich: Refugee-Migrants Community Announcement from Refugee Struggle For Freedom Discussions and workshops on Solidarity, Networking, Mobilization and Community structure will begin: At 4pm on Thursday , 27.04. To continue on 28-30.04 at 10.am in the morning. *** Saturday / 29.04.17 / 20 h/ Kafe Marat / Refugee-Migrants Community Debate & Soliparty While… Read more »

Refugee Community Debate & Soliparty
Lager Mobilization – Wedding / LMB - lager mobilisation berlin / Statements

Don’t “debate” Institutional Racism in EU, or the unpublished “debate” on www.DebatingEurope.eu

Some weeks ago our News-plattform www.Oplatz.net was contacted by Emilie Hoogland from the “Debating”-plattform www.DebatingEurope.eu to participate in a “debate” with the central question of “Does housing asylum seekers apart from locals increase tensions?” which was followed by “3 questions from 3 young Europeans“. A person from Oplatz.net who is an activist from the “Lager… Read more »

berlin news / Lager watch / women-in-exile

How does cleaning the Lager toilet for 80 Cents per hour integrate you into the society? #modernslavery

INTERVIEW WITH AN ACTIVIST FROM WOMEN IN EXILE WIE: We hearing that they are forcing people to work in the Lagers, do you have any idea or experience about this? A:Yes that is very true. They are forcing people to work in the Lagers and I am one of the victims of this policy. They… Read more »

modern slavery, force labour in refugee camps
Border monitoring / Demo / international / News / Support/Solidarity

#RefugeesSRB We Are Still in #Serbia

Posted on April 16, 2017 by Enough is Enough! We are still in Belgrade. One of us joined the Cars Of Hope Wuppertal team, who are working with refugees and support the Soul Welders projects in the Serbian capital. Another short impression from Belgrade. Written by Riot Turtle Solidarity not charity! The situation in Belgrade changed… Read more »

röszke protest Hungary
international / Knowledges

ZINE: FREE the röszke 11 Imprisonment of Migrants and Repression against Movements in Hungary and Beyond

from: Free Röszke 11 We published a zine about the Röszke 11, that provides an overview and gerneral analysis. It summarizes the story of the Röszke 11, the political context, and similar cases of criminalization in Greece and Luxembourg. You can download it when you click on the pdf-signs above or below. The version above… Read more »

Free the Röszke 11