facebook feed fist header movement-text refugee-movement-text twitter youtube
News

Living Space for refugees in Lichtenberg 6th of November 2015

Living space for refugees in Lichtenberg

Living space for refugees in Lichtenberg

6.11. Fachtag – Wohnraum fuer Geflüchtete in Lichtenberg 14 – 20 Uhr Schottstraße 6

Geflüchtete Menschen haben einen Anspruch auf Wohnraum. Trotzdem leben viele Menschen nach wie vor sowohl in Erstaufnahmeeinrichten als auch in Gemeinschaftsunterkünften. Nur die wenigsten erhalten eine eigene Wohnung. Diese Situation wird sich sicher durch den aktuellen Zuzug von geflüchteten Menschen verschärfen.

Wie sieht die Situation in Erstaufnahme- und Gemeinschaftseinrichtungen aus? Was ist die Perspektive darauf von den betroffenen Menschen und was genau bedeutet das Ankommen in den eigenen vier Wänden? Wie sieht insgesamt der Bedarf an Wohnungen im sogenannten marktgeschützten Segment aus und wie viel Wohnraum steht aktuell zur Verfügung? Was sind die konkreten Probleme bei der Wohnungsfindung für Geflüchtete? Welche Probleme sehen Vermieter? Welchen Beitrag können Senat, Bezirksamt und die Wohnungswirtschaft, insbesondere kommunale Wohnungsbauunternehmen und Genossenschaften leisten, so dass alle Menschen, darunter auch Geflüchtete, adäquaten Wohnraum erhalten, ohne dass sie zueinander in Konkurrenz gesetzt werden?

Beim Fachtag des FAN Beirates werden Betroffene, Wissenschaftler/-innen und Verantwortliche aus Politik und Wohnungswirtschaft ihre Perspektive auf die Situation darstellen und gemeinsam politische Forderungen und Lösungsmöglichkeiten erarbeiten und diskutieren. Der FAN Beirat ist das gewählte Bürger/-innengremium für das Sanierungsgebiet Frankfurter Allee Nord. WWW.ALT-LICHTENBERG-FAN.DE

ENGLISH

6th of November 2015 Living Space for refugees in Lichtenberg 2 – 8 pm Schottstraße 6

Invitation Refugees have a right to living space. But still so many people have to stay in camps. Only very few live in an own apartment. This situation will get worse due to the current arrival of more refugees. How does the situation in the camps look like? What does accommodation in an own flat change? How big is the need of cheap living space and how much empty flats exist? What are the problems for refugees to find a flat? What problems do the housing companies see? What can the senate, the district and housing companies do to reach the aim that refugees get their own flats? Refugees, Scientist and People from the district and housing companies will discuss these questions on the 6th of November and talk about possible solutions to change the current situation. Organized by the neighborhood council of the area Frankfurter Allee Nord. WWW.ALT-LICHTENBERG-FAN.DE

السادس من نوفمبر للعام 2015

مساكن للاجئين في منطقة ليشتنبيرغ

من الساعة الثامنة وحتي السادسة مساءا

في العنوان Schottstraße 6 دعوة

ان الاجئين لهم حق في امتلاك سكن خاص ولكن مازال الكثير منهم يعيش في معسكرات اللجوء

فقط قليلون يعيشون في مساكن خاصة بهم وهذا الوضع سيسؤ اكثر نسبة لوصول اعداد كبيرة من الاجئين

كيف هي الاوضاع في معسكرات الاجئين

وكيف يغير مسكنك في شقتك الخاصة

? ماهي الحوجة الحقيقية للمساكن الرخيصة وكم هي اعداد الشقق والمساكن الخالية

ماهي المشاكل التي تعيق الاجئين في ايجاد شقق

ماهي المشاكل التي يراها اصحاب الشقق الجاهزة للايجار

ماهي الخطوات التي يجب ان يقوم بها حاكم المنطقة او اصحاب الشقق من اجل ان يجد الاجئين شقق

الاجئين والسكان والسياسين من المنطقة واصحاب الشقق سيناقشون هذه الاسئلة في السادس من شهر نوفمبر وسيحاولون ايجاد اجوبة وحلول للخروج من الوضع الحالي منظم من قبل تجمع الجيران في منطقة فرانكفورت علي الشمالية WWW.ALT-LICHTENBERG-FAN.DE

6 novembre 2015 Logement pour des refugiées à Lichtenberg 14h00 à 20h00 Schottstraße 6 Invitation Des réfugié_e_s ont le droit au logement. Mais encore, beaucoup de gens doivent rester dans des camps. Juste certain_e_s vivent dans des propres appartements. La situation va s’aggraver dû à l’arrivée du nombre croissant des réfugié_e_s. Quelle est la situation actuelle dans les camps? Qu’est-ce que les logements dans des propres appartements vont changer? Combien des logements à bas prix sont nécessaires? Et combien d’appartements inhabités y a-t-il? Que sont les problèmes pour des réfugié_e_s de trouver un appartement? Quels sont les problèmes des propriétaires? Qu’est-ce que le sénat, le district au niveau politique et les propriétaires d’appartement peuvent faire pour atteindre l’objectif que des réfugié_e_s reçoivent des logements dans des appartements? Des réfugié_e_s, des scientifique, des gens du district et des propriétaires d’appartement vont discuter ces questions le 6 novembre et parler des solutions possibles pour changer la situation actuelle. L’évènement est organisée par le conseil de voisinage du quartier Frankfurter Allee Nord. WWW.ALT-LICHTENBERG-FAN.DE


News

Demo / News / Statements / Support/Solidarity

KOMMT AM 8.MÄRZ MIT NACH EISENHÜTTENSTADT!

text in english Kundgebung am 8. März 2017 von 12.30 – 15.00 Uhr vor dem zentralen Erstaufnahmelager (ZAST) Poststrasse 72, Eisenhüttenstadt Wer als Geflüchtete nach Brandenburg kommt, wird zuerst nach Eisenhüttenstadt ins Erstaufnahme- lager gebracht. Hier wird entschieden, ob Du überhaupt eine Chance hast, einen Asylantrag zu stellen. Hier wird über Leben und Tod entschieden…. Read more »

alle bleiben / News

Aktionswochen gegen Abschiebelager in Ingolstadt 04.03.2017

Liebe Interessierte, wir möchten Euch heute auf die Aktionswochen gegen Abschiebelager in Ingolstadt aufmerksam machen. Es ist uns gelungen, ein vielfältiges und interessantes Programm aus Vorträgen, Konzerten und politischen Aktionen zusammenzustellen. Am Samstag, den 04.03. wird es im Rahmen der Veranstaltungen einen Aktionstag mit Demonstration geben. An diesem Tag lohnt es sich also auch für… Read more »

News

Demonstration against 20th European Police Congres/Demonstration against 20th European Police Congress

  21-22 Şubat 2017 tarihinde düzenlenecek olan 20. Avrupa Polis Kongresi protesto edildi. Düzenlenecek olan Polis kongresinin ana gündemi Avrupa’da genel olarak alınacak güvenlik önlemleri olarak belirlenmiştir. Bu kongre ile Avrupa’daki mülteci, göçmen ve diğer sistem karşıtı hareketlere karşı yeni sınırların ve baskı yasalarının çıkarılması hedeflenmektedir. Kapitalist merkezlerden ihraç edilen silahlarla Avrupa dışındaki bölgelerde sürekli… Read more »

Featured

german wide movement / News

Aufruf zu bundesweiten Aktionstagen ‚Welcome2stay‘ vom 18. bis zum 23. März 2017

English, Français and Arabic below! انجليزي وعربي تحت! Einfaches Deutsch unten! Alle Flyer unten! Für das Recht zu kommen, zu gehen und zu bleiben Das europäische System der Abschottung wird noch brutaler, Deutschland geht mit immer mehr Abschiebungen voran – lasst uns gemeinsam laut werden! Beteiligt Euch an den bundesweiten Aktionstagen vom 18. bis zum… Read more »

Welcome2stay Aufruf zu bundesweiten Aktionstagen ‚Welcome2stay‘ vom 18. bis zum 23. März 2017
Daily Resistance Newspaper

Distribute the latest edition of Daily Resistance newspaper: Non-citizen Rise Up in Bavaria

Non-citizen Rise Up in Bavaria Dear people of the world, we have published the new issue of the newspaper “Daily Resistance”, and now it’s the time to bring the paper to the hands of people living in the lagers, by you! This issue comes “separately” in 7 languages This issue of Daily Resistance has a… Read more »

Daily Resistance Refugee Protest 2016 Bavaria
german wide movement / News / refugee-struggle / Support/Solidarity / Videos

Protest March Munich to Nuremberg

8th of  October 2016, Munich 33th day at Sendlinger Tor 1st day on Protest March We need your financial support for our protest march from Munich to Nürnberg – read more about it on our web page: refugeestruggle.org Spendenkonto: Account name: Refugee Struggle for Freedom BIC: GENODEM1GLS IBAN: DE 97 4306 0967 8229 1322 00… Read more »

Recent

Demo / News / Statements / Support/Solidarity

KOMMT AM 8.MÄRZ MIT NACH EISENHÜTTENSTADT!

text in english Kundgebung am 8. März 2017 von 12.30 – 15.00 Uhr vor dem zentralen Erstaufnahmelager (ZAST) Poststrasse 72, Eisenhüttenstadt Wer als Geflüchtete nach Brandenburg kommt, wird zuerst nach Eisenhüttenstadt ins Erstaufnahme- lager gebracht. Hier wird entschieden, ob Du überhaupt eine Chance hast, einen Asylantrag zu stellen. Hier wird über Leben und Tod entschieden…. Read more »

alle bleiben / News

Aktionswochen gegen Abschiebelager in Ingolstadt 04.03.2017

Liebe Interessierte, wir möchten Euch heute auf die Aktionswochen gegen Abschiebelager in Ingolstadt aufmerksam machen. Es ist uns gelungen, ein vielfältiges und interessantes Programm aus Vorträgen, Konzerten und politischen Aktionen zusammenzustellen. Am Samstag, den 04.03. wird es im Rahmen der Veranstaltungen einen Aktionstag mit Demonstration geben. An diesem Tag lohnt es sich also auch für… Read more »

Demo / refugee-struggle / Statements

Anti-Sicherheitskonferenz-Demo München 18ter Februar 2017

Eine unserer Mitstreiterinnen hält auf der Demonstration gegen die sogenannte Sicherheitskonferenz, am 18.02 2017 eine Rede: Die Zeit der Willkommenskultur ist schon längst vorbei. Deutschland ist zum Abschiebeland geworden. Die Geflüchtetenpolitik der Europäischen Union hat eine tödliche Form bekommen. Allein im Jahr 2016 sind 5022 Geflüchtete bei der Flucht über das Mittelmeer gestorben. Die Zahl… Read more »

News

Demonstration against 20th European Police Congres/Demonstration against 20th European Police Congress

  21-22 Şubat 2017 tarihinde düzenlenecek olan 20. Avrupa Polis Kongresi protesto edildi. Düzenlenecek olan Polis kongresinin ana gündemi Avrupa’da genel olarak alınacak güvenlik önlemleri olarak belirlenmiştir. Bu kongre ile Avrupa’daki mülteci, göçmen ve diğer sistem karşıtı hareketlere karşı yeni sınırların ve baskı yasalarının çıkarılması hedeflenmektedir. Kapitalist merkezlerden ihraç edilen silahlarla Avrupa dışındaki bölgelerde sürekli… Read more »

Demo / international / News / Videos

#VolemAcollir Hundreds of Thousands Chanted “Open The Borders!” in #Barcelona

Written by Riot Turtle Up to 300.000 people (according to organisers) took the streets of Barcelona yesterday. Police authorities estimated that about 160.000 people joined the protests. The huge demonstration demanded from the government in Madrid to immediately meet its pledge to take in thousands of refugees. People were mobilised with the slogan volem acollir… Read more »

Daily Resistance Newspaper / News / oplatz

Daily Resistance is an instrument of organization / Daily resistance gazetesi bir örgütlenme aracidir

text in Turkish DAILY RESISTANCE IS AN INSTRUMENT OF ORGANIZATION Now we are publishing the third issue of our newspaper. We have distributed five thousand copies of its first issue. Local initiatives played an important role in that practice. However, we would like to stress that Daily Resistance is not only about publication and distribution…. Read more »