facebook feed fist header movement-text refugee-movement-text twitter youtube
berlin news / News / Refugee Groups Berlin / Statements

La voix de la Résistance Tchadienne en collaboration avec le secrétaire exécutif du front national pour la démocratie et la liberté au Tchad. 

Deutsch English

Tschad groupNous avons une continuité du soulèvement de la masse et de révolte populaire qui avaient permis à tous les Tchadiens d’accéder aux pouvoirs par les urnes au Tchad. Malheureusement les problèmes restent irrésolus et vont de jours aux jours de mal en pire.
La voix de la résistance est créée pour libérer le peuple Tchadien sous le joug gouvernement actuel injuste et corrompus, qui ne laisse aucune chance à un autre parti de gagner l’élection présidentielle par la voie de scrutins aux urnes, depuis 1990 jusque’à présent  avec une seule personne comme président de la république du Tchad.

Le public qui essayait de manifester leur colère sont tirés aux balles réelles par le gouvernement. Si les balles résolvaient des problèmes au gouvernement sur place par intimidation du peuple Tchadien par le meurtre sans que l’opinion internationale ne dise mot, elles résoudront les problèmes du peuple Tchadien par la voix de la résistance Tchadienne, afin d’instaurer la justice, l’égalité, l’amour entre toute la population Tchadien.

La voix de la résistance donnera la valeur humaine réelle de l’être à tout le peuple Tchadien, comme une seule famille, égale devant Dieu, puis devant les lois de la République de notre cher pays le Tchad. Tout Tchadien sera libre et aspirera de tous les droits de citoyen Tchadien. Usera de ses compétences pour que les biens nationaux soient pour tous les Tchadiens et non pour une partie de Tchadiens, qui change des voitures de luxes, vit dans des belles villas, mange sur des grandes tables et une autre partie des Tchadiens, qui manque de pains pour son ventre, en voyant leurs enfants mourir de faim sous leurs yeux. Où sont parties les revenues pétrolières?

La voix de la résistance Tchadienne en collaboration avec le secrétaire exécutif du front national pour la démocratie et la liberté au Tchad, le F.N.D.L.T., instaurera une démocratie pluraliste avec deux grands organisations alliés ou démocrates au Tchad.

Ceci permettra au Tchadiens de choisir leurs président de la République sans aucune dictée de l’intérieure ou de l’extérieur, rien que par la dignité et les mérites, dus aux passés de deux candidats. Celui qui n’a rien fait pour le peuple hier, ne fera rien demain. Nous, nous connaissons mieux et pas de campagnes avec l’argent pour l’achat des consciences du peuple Tchadien. Nos actes devant Dieu puis devant le peuple Tchadien déterminera notre chance de gagner l’élection présidentielle. La voix de la résistance Tchadienne en collaboration avec le secrétaire exécutive du front national pour la démocratie et la liberté au Tchad, le F.N.D.L.T., construira une fondation solide basée sur la justice, l’égalité, la liberté, le respect de la dignité de la personne humaine et préparera l’avenir des générations à venir en utilisant le bien public pour le public.

Tout ce qu’on aura pris du peuple retournera au peuple et au service du peuple.
La voix de la résistance Tchadienne et le secrétaire exécutif du front national pour la liberté au Tchad, le F.N.D.L.T. qui serait bientôt en action contre le régime injuste au Tchad
Nous lancions un appel à nos frères au Tchad, nous sommes contre le pouvoir dictatorial, injuste, anticonstitutionnel et criminel qui a affamé notre pays, c’est trop insupportable! La seule alternative qui nous reste c’est la liberté, pour l’avenir de nos enfants, nous devons nous mobiliser contre ce système, qui a tué les libertés, la justice et la démocratie. Nous sommes conscients et persuadés que notre lutte et légitime, elle marquera un chapitre de l’histoire de notre pays chacun doit sentir et fixer dans le musée Tchadien. Nous ne luttons pas pour mener un individu ou une ethnie au pouvoir, notre but et d’arracher nos droits fondamentaux, la justice, les libertés et la démocratie au Tchad.

https://www.facebook.com/ChadYouthinGermany/?hc_ref=SEARCH&fref=nf

……

„Die Stimme des Widerstand des Tschads, gemeinsam mit dem Generalsekretär der nationalen Front für Demokratie und Freiheit im Tschad.“

Im Tschad gibt es einen kontinuierlichen Massen- und Volksaufstand, der es allen Tschadern hätte erlauben sollen über den Weg der Urne, Zugang zur Macht zu erlangen. Leider bleiben die Probleme ungelöst und werden von Tag zu Tag schlimmer.

Die Stimme des tschadischen Widerstands wurde gegründet um die Bevölkerung des Tschads von dem Joch der aktuellen, ungerechten und korrupten Regierung zu befreien, die keiner anderen Partei die Chance lässt die Präsidentschaftswahlen durch den Gang zur Wahlurne zu gewinnen, seit 1990 bis heute, mit nur einer einzigen Person als Präsident des Tschads.
Die  Öffentlichkeit, die ihre Wut zum Ausdruck bringen wollte, wurde von der Regierung mit scharfer Munition beschossen. Die Kugeln lösten zwar die Probleme der Regierung vor Ort – durch Einschüchterung der tschadischen Bevölkerung, durch Mord – ohne dass die Internationale Öffentlichkeit auch nur ein Wort sagte!, die Probleme der tschadischen Bevölkerung aber werden durch die Stimme des Widerstands gelöst werden, damit sich Gerechtigkeit, Gleichheit und Liebe zwischen der ganzen tschadischen Bevölkerung etablieren.

Für die Stimme des tschadischen Widerstands werden alle Menschen des Tschads den gleichen Wert haben, wie eine einzige Familie, gleich vor Gott, dann vor dem Recht der Republik unseres geliebten Landes, dem Tschad. Jeder Mensch im Tschad wird frei sein und Anspruch auf alle tschadischen Bürgerrechte haben. Die Stimme des Widerstands wird ihre Kompetenzen nutzen, damit die nationalen Güter allen Bürgerinnen und Bürgern des Tschads zu Gute kommen, und nicht nur dem Teil des Tschads, der Luxusautos fährt, in schicken Villas wohnt, an großen Tischen isst, während es dem anderen Teil der Tschader und Tschaderinnen an Brot für ihren Magen fehlt und sie ihre Kinder vor ihren Augen an Hunger sterben sehen. Wo sind die Gewinne der Erdölindustrie geblieben?

Die Stimme des Widerstand des Tschads, gemeinsam mit dem Generalsekretär der nationalen Front für Demokratie und Freiheit im Tschad, die  F.N.D.L.T, wird eine pluralistische Demokratie etablieren, mit zwei großen Organisationen (Parteien), verbündet oder demokratisch.

Das wird es den Tschaderinnen und Tschadern ermöglichen, ihren Präsidenten ohne jedes Diktat von außen oder von innen zu wählen, nur durch die Würde und die Verdienste, die sich aus der Vergangenheit der zwei Kandidaten ergeben. Wer gestern nichts für sein Volk gemacht hat, wird auch morgen nichts für es tun. Wir, wir kennen uns besser aus, wir brauchen keine teuer finanzierten Kampagnen um das Bewusstsein der tschadischen Menschen zu kaufen. Unsere Handlungen vor Gott und vor dem tschadischen Volk werden unser Glück bestimmen die Präsidentschaftswahl zu gewinnen. Die Stimme des Widerstand des Tschads, gemeinsam mit dem Generalsekretär der nationalen Front für Demokratie und Freiheit im Tschad, die  F.N.D.L.T, wird eine solide Grundlage schaffen, aufbauend auf Gerechtigkeit, Gleichheit, Freiheit, dem Respekt vor der Würde des Menschen und wird eine Zukunft für die kommenden Generationen schaffen,  indem  die öffentlichen Güter für die Allgemeinheit genutzt werden.

Alles was dem Volk weggenommen wurde, wird dem Volk zurückgegeben werden und diesem wieder zur Verfügung stehen. Die Stimme des Widerstands des Tschads, gemeinsam mit dem Generalsekretär der nationalen Front für Demokratie und Freiheit im Tschad, der  F.N.D.L.T, die bald in Aktion gegen das ungerechte Regime im Tschad treten werden
Wir richten einen Appel an unsere Brüder und Schwestern im Tschad, wir sind gegen die diktatorische, verfassungswidrige und kriminelle  Macht, die unser Land aushungert, es ist unerträglich! Die einzige Alternative, die uns bleibt, ist die Freiheit, für die Zukunft unserer Kinder, wir müssen uns gegen dieses System mobilisieren, welches all unsere Freiheiten tötet, die Gerechtigkeit und die Demokratie. Wir sind uns bewusst und überzeugt davon, dass unser Kampf legitim ist, er wird ein Kapitel der Geschichte unseres Landes prägen, welches jede_r spüren und im Museum des Tschads verankern sollte. Wir kämpfen nicht um ein Individuum oder eine Ethnie an die Macht zu bringen, unser Ziel ist es uns unsere Grundrechte zurückzuerobern, die Gerechtigkeit, die Freiheit und die Demokratie im Tschad.

https://www.facebook.com/ChadYouthinGermany/?hc_ref=SEARCH&fref=nf

……


The Voice of Chad Resistance together with the General Secretary of the National Front for Democracy and Freedom in Chad.

There has been continuous, popular mass uprising in Chad, which should have allowed the people of Chad to achieve power through the ballot box.  Unfortunately the problems have not been solved, and continue to get worse from one day to the next.

The Voice of Resistance was organized to free the people of Chad from the yoke of the current, unjust and corrupt government, which leaves no possibility for any other party to attain the presidency through the ballot box. From 1990 to this day, there has only been one president of Chad.

When the masses sought to express their anger, the government shot at protesters with live ammunition. If the government solved the problem by frightening the Chad population with bullets, through murder, without the international public saying one word! Then the problems of the Chad population will be solved through resistance, to establish justice, equality and love among the entire Chad population.

For The Chad Voice of Resistance, all the people of Chad are equal, like one family, equal before God, and before the laws of the republic of Chad, our beloved country. Every human being in Chad will be free and have the right to civil rights in Chad. The Chad Voice of Resistance will use their competence so that the goods produced in Chad serve all the men and women of Chad, and not only that section of the Chad population which drives around in luxurious cars, lives in fabulous villas, and eats at large tables, while the rest of the Chad population do not have enough bread to fill their bellies, and must watch their children die of hunger.  Where are the profits of the oil industry?

The Chad Voice of Resistance, together with the General Secretary of the National Front for Democracy and Freedom in Chad, (F.N.D.L.T.) will establish a pluralistic democracy with two large allied organizations (parties) or democratically

That will enable the men and women of Chad to vote for their president without orders from inside or outside, but instead, on the basis of what has been shown by the actions of the two candidates in the past.  Those who have done nothing for his people in the past will not do any better tomorrow. We know our way around the block; we do not need to finance an expensive campaign to buy the conscience  of the people. What we do, as seen by God and the people of Chad, will determine our luck in the presidential election.  The Chad Voice of Resistance together with  the General Secretary of the National Front for Democracy and Freedom in Chad, (F.N.D.L.T.) will  lay a solid basis built on justice, equality, freedom and respect for the value of human beings, and will create a future for the coming generation in which public goods support the entire community.

Everything that has been taken away from the people will be returned, and once again be available to all. The Chad Voice of Resistance together with the General Secretary of the National Front for Democracy and Freedom in Chad, (F.N.D.L.T.) will soon go into action against the corrupt regime in Chad.

We are directing an appeal to our brothers and sisters in Chad, we are against the dictatorial, unconstitutional, and criminal power structure that starves our land, it is unbearable! The only alternative that remains for us, is freedom. For the future of our children we must mobilize against this system which kills our freedom, justice, and democracy. We are aware and convinced that our fight is legitimate. It will mark a chapter in our history that everyone will feel. It will be given a place of honor in the Museum of Tschad. We are not fighting to bring an individual or an ethnic group to power. Our goal is to re-conquer our basic rights, justice, freedom and democracy in Chad.

inside or outside, but instead, on the basis of what has been shown by the actions of the two candidates in the past.  Those who have done nothing for his people in the past will not do any better tomorrow. We know our way around the block; we do not need to finance an expensive campaign to buy the conscience  of the people. What we do, as seen by God and the people of Chad, will determine our luck in the presidential election. The Chad Voice of Resistance together with  the General Secretary of the National Front for Democracy and Freedom in Chad, (F.N.D.L.T.) will  lay a solid basis built on justice, equality, freedom and respect for the value of human beings, and will create a future for the coming generation in which public goods support the entire community.
Everything that has been taken away from the people will be returned, and once again be available to all. The Chad Voice of Resistance together with the General Secretary of the National Front for Democracy and Freedom in Chad, (F.N.D.L.T.) will soon go into action against the corrupt regime in Chad.

We are directing an appeal to our brothers and sisters in Chad, we are against the dictatorial, unconstitutional, and criminal power structure that starves our land, it is unbearable! The only alternative that remains for us, is freedom. For the future of our children we must mobilize against this system which kills our freedom, justice, and democracy. We are aware and convinced that our fight is legitimate. It will mark a chapter in our history that everyone will feel. It will be given a place of honor in the Museum of Tschad. We are not fighting to bring an individual or an ethnic group to power. Our goal is to re-conquer our basic rights, justice, freedom and democracy in Chad.

https://www.facebook.com/ChadYouthinGermany/?hc_ref=SEARCH&fref=nf


berlin news

berlin news / Demo / News

MONTAG, 27.3., 15 Uhr: Kundgebung gegen Abschiebungen nach Afghanistan vor Abschiebezentrum

MONTAG, 27. März, 15 Uhr: Kundgebung gegen Abschiebungen nach Afghanistan vor dem neuen Abschiebekoordinierungszentrum, in der BAMF Außenstelle Badensche Straße 23, 10715 Berlin (U Berliner Straße) Afghanistan ist nicht sicher – dennoch hält die Bundesregierung weiterhin an ihrem brutalen Abschiebekurs fest. Am Montag, den 27. März soll aus München der nächste Abschiebeflug nach Afghanistan gehen…. Read more »

berlin news / News / Photos / Videos

18. März Internationaler Aktionstag gegen das europäische Grenzregime – Demo am Schönefeld

  Am 18. März, Internationaler Aktionstag gegen Rassismus, Faschismus und Austerität, am Berliner Flughafen Schönefeld demonstrieren 300 Menschen für eine solidarische Stadt ohne Abschiebungen!   Demo at Schönefeld #refugeeswelcome pic.twitter.com/YISYIgdPmB — The Coalition Berlin (@TheCoalitionDE) 18. März 2017 No borders, no nations : stop deportations pic.twitter.com/XTYv8EOekJ — The Coalition Berlin (@TheCoalitionDE) 18. März 2017 Video von… Read more »

Demo gegen Abschiebungen am Flughafen Schönefeld

Featured

berlin news / News

Romnja* Power Month 2017

Liebe Freund*innen, liebe Schwestern* und liebe Interessierte*, unser Programm zum alljährlichen Rom*nja Power Month ist da! Wie auch im vorigen Jahr erwarten Sie interessante, empowernde und vielseitige Veranstaltungen! Der Romnja* Power Month findet vom 8. März bis zum 8. April 2017 statt und wird somit vom Internationalen Tag der Frauen* und dem Internationalen Tag der… Read more »

Rom_nja Power Month 2017
alle bleiben / Demo / News / Statements

Take back the future 8. april 2017 International Roma Day

Samstag, 8. April 14:00 – 17:00 paul-löbe-haus bundestag (bundestag und bundeskanZleramt) u-bhf.bundestag Wird man uns je fragen, was wir wollen, oder müssen wir immer fragen was wir dürfen? Fatima Hartmann Während manche planen können, wie ihre Leben verlaufen sollen und darüber nachdenken dürfen, welchen Beruf sie wählen, wo und wie sie leben möchten, können andere… Read more »

berlin news / News / oplatz / Workshop

Call for open meeting to Oplatz media group

Dear people, As media group from Oplatz we want to invite you to our open meeting On Sunday 26.03 from 15h to 18h at FAQ Jonasstraße 40 12053 Berlin U8-Leinestr. and S/U-Hermannstr As you know we are focused on giving the news about refugee struggles, situation in lagers, initiatives against racism, figths against deportations, for… Read more »

Oplatz media group Workshop

Recent

oplatz / Support/Solidarity / Videos

Spendenaufruf: Strafprozess in Luxembourg gegen AsylrechtsaktivistInnen

Spenden bitte unbedingt mit Verwendungszweck „M4F“ an: Rote Hilfe e.V. Sparkasse Göttingen IBAN: DE 25 2605 0001 0056 0362 39 BIC: NOLADE21GOE 2 1/2 Jahre nach dem international organisierten March for Freedom sind 6 AktvistInnen in Luxembourg-Stadt angeklagt. Während eines Aktionstags am 5.6.2014 war es in Luxembourg auf dem Kirchberg zu 13 brutalen Festnahmen während… Read more »

Demo / News

Friday, March 31st, 11am: Demo against deportations to Tunisia – Together against deportations!

Together against deportations! Friday | 31th of march | 11am Embassy of Tunisia | Lindenallee 16 | close to ZOB Berlin We‘re a group of tunisians who will protest against the planned deportation of 1500 people. For that we want to kindly invite you to join us! First of all, we will protest in front… Read more »

berlin news / Demo / News

MONTAG, 27.3., 15 Uhr: Kundgebung gegen Abschiebungen nach Afghanistan vor Abschiebezentrum

MONTAG, 27. März, 15 Uhr: Kundgebung gegen Abschiebungen nach Afghanistan vor dem neuen Abschiebekoordinierungszentrum, in der BAMF Außenstelle Badensche Straße 23, 10715 Berlin (U Berliner Straße) Afghanistan ist nicht sicher – dennoch hält die Bundesregierung weiterhin an ihrem brutalen Abschiebekurs fest. Am Montag, den 27. März soll aus München der nächste Abschiebeflug nach Afghanistan gehen…. Read more »