facebook feed fist header movement-text refugee-movement-text twitter youtube
News

Kommt zum NICHTfest für das Berliner Schloss!

poster for a campaign against the Humboldt Forum
english version further below!

Einladung zum NICHTfest für das Berliner Schloß/Humboldt-Forum am 11./12. Juni 2015 

Während Menschen zu Tausenden im Mittelmeer ertrinken oder mit Gewalt abgeschoben werden, wird sich Deutschlands politisches und kulturelles Establishment am Freitag 12.6. um 12 Uhr im engen Kreis der Geladenen als weltoffen, human und liberal feiern.

Während Tausende von Gebeinen Kolonisierter aus aller Welt in den Depots der Stiftung Preußischer Kulturbesitz lagern und seit über 100 Jahren für Forschungen missbraucht werden, wird man vom Ethos der europäischen Aufklärung und Wissenschaft und von der Gleichwertigkeit der Menschen reden.

Während Deutschland noch immer den Genozid von 1904-08 im heutigen Namibia leugnet, wird man seine “beispielhafte” Bereitschaft zur Übernahme historischer Verantwortung loben.

Während die Keller der Dahlemer Museen buchstäblich überquellen vor Schätzen, die in der Kolonialzeit nach Berlin verschifft wurden, wird man die Wertschätzung der Stadt für die Werke außereuropäischer Kulturen betonen.

2015-02-28

Unsere internationale Bündniskampagne „No Humboldt 21! Moratorium für das Humboldt-Forum im Berliner Schloss“  hat das schamlose Prestigeprojekt im Zentrum Berlins seit der Grundsteinlegung „kritisch begleitet“. Immer wieder haben wir dabei auf die Unerträglichkeit des nach dem Grabräuber Humboldt benannten Forums verwiesen und die zynische Zurschaustellung von Kolonialraub im Palast der brandenburgisch-preußischen Sklavenhändler, Kolonialherrscher und Völkermörder angeprangert. Dabei konnten wir auf die Solidarität und Unterstützung von mehr als 80 Initiativen und Organisationen im In- und Ausland zählen – und auf den Unwillen der Stiftung Preußischer Kulturbesitz.
Doch wir werden auch zum Richtfest nicht schweigend zusehen und mit vor Ort sein:

 

Donnerstag, 11.6. um 22:30 Uhr
Schinkelplatz am Berliner Schloss/Humboldt-Forum
Remember Resistance! 
Projektion unterstützt von transparent-lichtdesign/Ingo Stahl-Blood

Freitag, 12.6. von 11 bis 15:30 Uhr
Lustgarten am Berliner Schloss/Humboldt-Forum
„SIE feiern in Weiß, WIR trauern in Schwarz“
Protestkundgebung mit Reden, Dichtung, Spoken Word Art und Gesang am Open Microphone

Kontakt: Tahir Della | 015254217327 | tahirdella@isdonline.de   Christian Kopp | 1799 100976 | buero@berlin-postkolonial.de

 

 

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Invitation to the NOpening preview of Berlin’s Palace/ Humboldt-Forum at the 11th and 12th of June 2015

 

While thousands of people are drowning in the Mediterranean or getting deported by force, friday 06/12 12PM a handpicked selction of germany’s cultural and political establishment will be celebrating it’s cosmopolitan, liberal and humanitarian values.

While the mortal remains of thousands of colonized people from all over the world are stored in the archives of Stiftung Preußischer Kulturbesitz and are being misused for scientific purposes, there will be much talk of the ethos of european enlightenment and science and of all men being equal.

While Germany is still denying the genozide which happend 1904 – 1908 in what today is Namibia, there will be praise of Germany’s “exemplary” readiness to assume historic responsability.

While the basements of Dahlem’s museums are literally spilling over with treasures which were shipped to Berlin in colonial times, the appreciation and respect of the city of Berlin for the creations of non-european cultures will be highlighted.

 

Our international alliance „No Humboldt 21! Moratorium für das Humboldt-Forum im Berliner Schloss“ has “critically covered” this blushless project from the very beginning. Over and over we made clear that this Forum, named after Humboldt he tombraider is unbearable and we denounced the ostentation of colonial loot in the palace of the brandenburg-prussian slave mongers, colonialists and perpetrators of genocide. We always could count on the support and solidarity of more than 80 initiatives and organizations in and outside Germany – and on Stiftung Preußischer Kulturbesitz’s repugnance.

Neither will we sit and watch in silence the topping out ceremony, we’ll be on the spot:

thursday, 11.6. 10:30PM
Schinkelplatz at the Berliner Schloss/Humboldt-Forum
Remember Resistance! 
with the support of transparent-lichtdesign/Ingo Stahl-Blood

friday, 12.6. 11AM – 3:30PM
Lustgarten at the Berliner Schloss/Humboldt-Forum
„SIE feiern in Weiß, WIR trauern in Schwarz“ “they celebrate in white, we mourne in black”
protest rally with speeches, poetry, spoken word artand singing at the open mike

contact: Tahir Della | 015254217327 | tahirdella@isdonline.de   Christian Kopp | 1799 100976 | buero@berlin-postkolonial.de


News

berlin news / Demo / International Women's Space / News / oplatz

8th March International Women*s Struggle Demo Berlin 16:30, Warschauerstr.

Polnish Spanish English Hebrew Serbo-Croatian French German Persian Turkish Arabic القوة لجميع النساء*** ندعو جميع النساء* للمشاركة بالمظاهرة النسائية العالمية في تاريخ 8 مارس 2017 في تمام الساعة 16:30 في شارع Warschauer strasse في زاوية شارع Revaler strasse حتى الساعة 18:00 حيث سنكون في Oranienplatz نحن نتمرد ضد النظام! نحن نناضل ونرتب عملنا وحياتنا. نحن… Read more »

berlin news / News

Grenzregime 3: Der lange Sommer der Migration

Buchvorstellung – Grenzregime 3 in Berlin Dienstag, 28.02.2017 – 19.30 – k-fetisch (Wildenbruchstraße 86, 12045 Berlin) Buchvorstellung und Diskussion Grenzregime 3: Der lange Sommer der Migration Im Jahr 2015 spitzten sich jene Verhältnisse zu, die bereits zuvor das europäische Grenzregime gekennzeichnet hatten: Die Risse des Dublin-und Schengensystems, die Widersprüche zwischen europäischen Abschottungsversuchen, erstarkendem Nationalismus und… Read more »

Demo / News / Statements / Support/Solidarity

KOMMT AM 8.MÄRZ MIT NACH EISENHÜTTENSTADT!

text in english Kundgebung am 8. März 2017 von 12.30 – 15.00 Uhr vor dem zentralen Erstaufnahmelager (ZAST) Poststrasse 72, Eisenhüttenstadt Wer als Geflüchtete nach Brandenburg kommt, wird zuerst nach Eisenhüttenstadt ins Erstaufnahme- lager gebracht. Hier wird entschieden, ob Du überhaupt eine Chance hast, einen Asylantrag zu stellen. Hier wird über Leben und Tod entschieden…. Read more »

Featured

german wide movement / News

Aufruf zu bundesweiten Aktionstagen ‚Welcome2stay‘ vom 18. bis zum 23. März 2017

English, Français and Arabic below! انجليزي وعربي تحت! Einfaches Deutsch unten! Alle Flyer unten! Für das Recht zu kommen, zu gehen und zu bleiben Das europäische System der Abschottung wird noch brutaler, Deutschland geht mit immer mehr Abschiebungen voran – lasst uns gemeinsam laut werden! Beteiligt Euch an den bundesweiten Aktionstagen vom 18. bis zum… Read more »

Welcome2stay Aufruf zu bundesweiten Aktionstagen ‚Welcome2stay‘ vom 18. bis zum 23. März 2017
Daily Resistance Newspaper

Distribute the latest edition of Daily Resistance newspaper: Non-citizen Rise Up in Bavaria

Non-citizen Rise Up in Bavaria Dear people of the world, we have published the new issue of the newspaper “Daily Resistance”, and now it’s the time to bring the paper to the hands of people living in the lagers, by you! This issue comes “separately” in 7 languages This issue of Daily Resistance has a… Read more »

Daily Resistance Refugee Protest 2016 Bavaria
german wide movement / News / refugee-struggle / Support/Solidarity / Videos

Protest March Munich to Nuremberg

8th of  October 2016, Munich 33th day at Sendlinger Tor 1st day on Protest March We need your financial support for our protest march from Munich to Nürnberg – read more about it on our web page: refugeestruggle.org Spendenkonto: Account name: Refugee Struggle for Freedom BIC: GENODEM1GLS IBAN: DE 97 4306 0967 8229 1322 00… Read more »

Recent

berlin news / Demo / International Women's Space / News / oplatz

8th March International Women*s Struggle Demo Berlin 16:30, Warschauerstr.

Polnish Spanish English Hebrew Serbo-Croatian French German Persian Turkish Arabic القوة لجميع النساء*** ندعو جميع النساء* للمشاركة بالمظاهرة النسائية العالمية في تاريخ 8 مارس 2017 في تمام الساعة 16:30 في شارع Warschauer strasse في زاوية شارع Revaler strasse حتى الساعة 18:00 حيث سنكون في Oranienplatz نحن نتمرد ضد النظام! نحن نناضل ونرتب عملنا وحياتنا. نحن… Read more »

berlin news / News

Grenzregime 3: Der lange Sommer der Migration

Buchvorstellung – Grenzregime 3 in Berlin Dienstag, 28.02.2017 – 19.30 – k-fetisch (Wildenbruchstraße 86, 12045 Berlin) Buchvorstellung und Diskussion Grenzregime 3: Der lange Sommer der Migration Im Jahr 2015 spitzten sich jene Verhältnisse zu, die bereits zuvor das europäische Grenzregime gekennzeichnet hatten: Die Risse des Dublin-und Schengensystems, die Widersprüche zwischen europäischen Abschottungsversuchen, erstarkendem Nationalismus und… Read more »

Demo / News / Statements / Support/Solidarity

KOMMT AM 8.MÄRZ MIT NACH EISENHÜTTENSTADT!

text in english Kundgebung am 8. März 2017 von 12.30 – 15.00 Uhr vor dem zentralen Erstaufnahmelager (ZAST) Poststrasse 72, Eisenhüttenstadt Wer als Geflüchtete nach Brandenburg kommt, wird zuerst nach Eisenhüttenstadt ins Erstaufnahme- lager gebracht. Hier wird entschieden, ob Du überhaupt eine Chance hast, einen Asylantrag zu stellen. Hier wird über Leben und Tod entschieden…. Read more »

alle bleiben / News

Aktionswochen gegen Abschiebelager in Ingolstadt 04.03.2017

Liebe Interessierte, wir möchten Euch heute auf die Aktionswochen gegen Abschiebelager in Ingolstadt aufmerksam machen. Es ist uns gelungen, ein vielfältiges und interessantes Programm aus Vorträgen, Konzerten und politischen Aktionen zusammenzustellen. Am Samstag, den 04.03. wird es im Rahmen der Veranstaltungen einen Aktionstag mit Demonstration geben. An diesem Tag lohnt es sich also auch für… Read more »

Demo / refugee-struggle / Statements

Anti-Sicherheitskonferenz-Demo München 18ter Februar 2017

Eine unserer Mitstreiterinnen hält auf der Demonstration gegen die sogenannte Sicherheitskonferenz, am 18.02 2017 eine Rede: Die Zeit der Willkommenskultur ist schon längst vorbei. Deutschland ist zum Abschiebeland geworden. Die Geflüchtetenpolitik der Europäischen Union hat eine tödliche Form bekommen. Allein im Jahr 2016 sind 5022 Geflüchtete bei der Flucht über das Mittelmeer gestorben. Die Zahl… Read more »

News

Demonstration against 20th European Police Congres/Demonstration against 20th European Police Congress

  21-22 Şubat 2017 tarihinde düzenlenecek olan 20. Avrupa Polis Kongresi protesto edildi. Düzenlenecek olan Polis kongresinin ana gündemi Avrupa’da genel olarak alınacak güvenlik önlemleri olarak belirlenmiştir. Bu kongre ile Avrupa’daki mülteci, göçmen ve diğer sistem karşıtı hareketlere karşı yeni sınırların ve baskı yasalarının çıkarılması hedeflenmektedir. Kapitalist merkezlerden ihraç edilen silahlarla Avrupa dışındaki bölgelerde sürekli… Read more »