facebook feed fist header movement-text refugee-movement-text twitter youtube
News / School

Free Our Friends – Call for Donations and Demo on 31.12.2014, 22:45, U-Turmstr. JVA Moabit

Free Our Friends!

On December 10th, during an unannounced fire safety control, which began at 5:00 AM, two residents of the Gerhart-Hauptmann School were awoken and arrested. As disrespectfully as possible, a further resident was arrested the following day during the memorial service for refugee activist Sista Mimi in front of the school. Sista Mimi was an activist who lived and struggled in the school who passed away on the afternoon of December 10th. Our friends have been in pre-trial custody in the prison JVA Moabit since then.

Currently neither there is neither an indictment nor a trial date. It is clear that warrants were issued based on accusations from the time of the roof occupation in June/July 2014

We, the support group TWAS – Together We Are Strong – are trying now to support the three activists insofar as possible in their isolated days. With the understanding of those in prison, we regularly transfer money to their JVA account, in order to break their isolation (for telephone cards, stamps, radio, televesion, etc.). In addition, we are organizing clothing, books, and other ways of passing the time, we send letters and packages and coordinate the strongly limited visitor hours they are allowed ( twice a month for one hour) and we are in contact with their lawyers. Donations are also used to cover the lawyers’ fees.

Support our people in prison!

Every euro and every letter count!

Solidarity knows no walls!

Together we are strong!

Kontoverbindung:

ARIBA e.V./ ReachOut

Bank für Sozialwirtschaft

IBAN: DE65 1002 0500 0003 2448 01

BIC: BFSWDE33BER

Verwendungszweck: TWAS

eMail:

twas@riseup.net

weitere Infos unter:

http://www.oplatz.net/

http://ohlauerinfopoint.wordpress.com/

DEMO in front of the prison – Free Our Friends

31.12.2014

22:45 U-Turmstraße

In solidarity with our friends in prison from the Gerhart-Hauptmann School, we will join the prison demonstration in front of the JVA Moabit

Come and show your solidarity. Do not come alone and be careful!

 

Free our friends!

Am 10. Dezember 2014 wurden während der unangekündigten Brandschutzkontrolle ab 5 Uhr morgens zwei Bewohner der Gerhart-Hauptmann-Schule aus dem Schlaf gerissen und verhaftet. An Respektlosigkeit nicht zu überbieten, wurde ein weiterer Bewohner am darauf folgenden Tag auf der Trauerfeier für die Refugee-Aktivistin Sista Mimi vor der Schule verhaftet. Sista Mimi war eine Aktivistin, die in der Schule gewohnt und gekämpft hat und am Nachmittag des 10. Dezember verstorben ist. Unsere Freunde befinden sich seitdem in Untersuchungshaft in der JVA Moabit.

Zum aktuellen Zeitpunkt liegt weder die Anklageschrift vor, noch gibt es einen Prozesstermin. Klar ist nur, dass Haftbefehle vorlagen, die sich auf Vorwürfe stützen, die sich auf die Zeit der Dachbesetzung im Juni/Juli 2014 beziehen.

Wir, die Unterstützungsgruppe TWAS – together we are strong – versuchen nun, die drei Aktivisten so gut es geht im isolierten Alltag zu unterstützen. In Absprache mit den Inhaftierten überweisen wir ihnen regelmäßig Geld auf ihr JVA-Konto, um diese Isolation zu durchbrechen (für Telefonkarten, Briefmarken, Musikgeräte, Fernsehgeräte, etc.). Außerdem besorgen wir Kleidung, Bücher und weitere Beschäftigungsmöglichkeiten, schicken Briefe und Pakete, organisieren den stark eingeschränkten Besuch (zweimal im Monat für jeweils eine Stunde) und sind in stetem Kontakt mit den Anwält_innen. Von den Spendengeldern werden auch die Anwält_innenkosten gedeckt.

Unterstützt die Leute im Gefängnis!

Jeder Euro und jeder Brief zählt!

Solidarität kennt keine Mauern!

Together we are strong!

Demo gegen den Knast – Free our Friends

31.12.2014

22:45 Uhr U-Turmstraße

In Solidarität mit unseren inhaftierten Freunden aus der

Gerhart-Hauptmann-Schule schließen wir uns der Knastdemo zur JVA Moabit an.

Kommt dazu und zeigt Solidarität! Kommt nicht allein und passt auf euch

auf!

Kontoverbindung:

ARIBA e.V./ ReachOut

Bank für Sozialwirtschaft

IBAN: DE65 1002 0500 0003 2448 01

BIC: BFSWDE33BER

Verwendungszweck: TWAS

eMail:

twas@riseup.net

weitere Infos unter:

http://www.oplatz.net/

http://ohlauerinfopoint.wordpress.com/


News

berlin news / LMB - lager mobilisation berlin / News

An Senatorin Breitenbach und LAF: Bis wann wollt ihr die Menschen in den Lagern segregieren?

English An Senatorin Breitenbach und LAF: Bis wann wollt ihr die Menschen in den Lagern segregieren? Die Strategie der Lagerung der asylsuchenden Menschen in Lagern (Unterkünften) war und ist ein vollendetes Versagen: Sie segregiert die asylsuchenden Menschen gänzlich von der Gesellschaft der Staatsbürger*innen, zwingt sie dazu in unmenschlichen Zuständen zu leben und ist zudem sehr… Read more »

berlin news / News / oplatz / Workshop

Call for open meeting to Oplatz media group

Dear people, As media group from Oplatz we want to invite you to our open meeting Next Sunday 5.03 from 15h to 18h at FAQ Jonasstraße 40 12053 Berlin U8-Leinestr. and S/U-Hermannstr As you know we are focused on giving the news about refugee struggles, situation in lagers, initiatives against racism, figths against deportations, for… Read more »

News

Die Unsichtbaren

Freundinnen und Freunde, da die Zeiten härter werden, wird es Zeit sich zu organisieren, Zeit zu handeln, Zeit sich zusammenzuschließen. Aus diesem Grund schlagen wir vor, eine Partei zu gründen, die sich in diesem Jahr aktiv und öffentlich in den Wahlkampf einmischen wird. Eine Alternative zum herrschenden Politbetrieb, der alle einschließt, die hier leben, mit… Read more »

Featured

german wide movement / News

Aufruf zu bundesweiten Aktionstagen ‚Welcome2stay‘ vom 18. bis zum 23. März 2017

English, Français and Arabic below! انجليزي وعربي تحت! Einfaches Deutsch unten! Alle Flyer unten! Für das Recht zu kommen, zu gehen und zu bleiben Das europäische System der Abschottung wird noch brutaler, Deutschland geht mit immer mehr Abschiebungen voran – lasst uns gemeinsam laut werden! Beteiligt Euch an den bundesweiten Aktionstagen vom 18. bis zum… Read more »

Welcome2stay Aufruf zu bundesweiten Aktionstagen ‚Welcome2stay‘ vom 18. bis zum 23. März 2017
Daily Resistance Newspaper

Distribute the latest edition of Daily Resistance newspaper: Non-citizen Rise Up in Bavaria

Non-citizen Rise Up in Bavaria Dear people of the world, we have published the new issue of the newspaper “Daily Resistance”, and now it’s the time to bring the paper to the hands of people living in the lagers, by you! This issue comes “separately” in 7 languages This issue of Daily Resistance has a… Read more »

Daily Resistance Refugee Protest 2016 Bavaria
german wide movement / News / refugee-struggle / Support/Solidarity / Videos

Protest March Munich to Nuremberg

8th of  October 2016, Munich 33th day at Sendlinger Tor 1st day on Protest March We need your financial support for our protest march from Munich to Nürnberg – read more about it on our web page: refugeestruggle.org Spendenkonto: Account name: Refugee Struggle for Freedom BIC: GENODEM1GLS IBAN: DE 97 4306 0967 8229 1322 00… Read more »

Recent

berlin news / LMB - lager mobilisation berlin / News

An Senatorin Breitenbach und LAF: Bis wann wollt ihr die Menschen in den Lagern segregieren?

English An Senatorin Breitenbach und LAF: Bis wann wollt ihr die Menschen in den Lagern segregieren? Die Strategie der Lagerung der asylsuchenden Menschen in Lagern (Unterkünften) war und ist ein vollendetes Versagen: Sie segregiert die asylsuchenden Menschen gänzlich von der Gesellschaft der Staatsbürger*innen, zwingt sie dazu in unmenschlichen Zuständen zu leben und ist zudem sehr… Read more »

berlin news / News / oplatz / Workshop

Call for open meeting to Oplatz media group

Dear people, As media group from Oplatz we want to invite you to our open meeting Next Sunday 5.03 from 15h to 18h at FAQ Jonasstraße 40 12053 Berlin U8-Leinestr. and S/U-Hermannstr As you know we are focused on giving the news about refugee struggles, situation in lagers, initiatives against racism, figths against deportations, for… Read more »

News

Die Unsichtbaren

Freundinnen und Freunde, da die Zeiten härter werden, wird es Zeit sich zu organisieren, Zeit zu handeln, Zeit sich zusammenzuschließen. Aus diesem Grund schlagen wir vor, eine Partei zu gründen, die sich in diesem Jahr aktiv und öffentlich in den Wahlkampf einmischen wird. Eine Alternative zum herrschenden Politbetrieb, der alle einschließt, die hier leben, mit… Read more »

berlin news / Demo / International Women's Space / News / oplatz

8th March International Women*s Struggle Demo Berlin 16:30, Warschauerstr.

Polnish Spanish English Hebrew Serbo-Croatian French German Persian Turkish Arabic القوة لجميع النساء*** ندعو جميع النساء* للمشاركة بالمظاهرة النسائية العالمية في تاريخ 8 مارس 2017 في تمام الساعة 16:30 في شارع Warschauer strasse في زاوية شارع Revaler strasse حتى الساعة 18:00 حيث سنكون في Oranienplatz نحن نتمرد ضد النظام! نحن نناضل ونرتب عملنا وحياتنا. نحن… Read more »

berlin news / News

Grenzregime 3: Der lange Sommer der Migration

Buchvorstellung – Grenzregime 3 in Berlin Dienstag, 28.02.2017 – 19.30 – k-fetisch (Wildenbruchstraße 86, 12045 Berlin) Buchvorstellung und Diskussion Grenzregime 3: Der lange Sommer der Migration Im Jahr 2015 spitzten sich jene Verhältnisse zu, die bereits zuvor das europäische Grenzregime gekennzeichnet hatten: Die Risse des Dublin-und Schengensystems, die Widersprüche zwischen europäischen Abschottungsversuchen, erstarkendem Nationalismus und… Read more »

Demo / News / Statements / Support/Solidarity

KOMMT AM 8.MÄRZ MIT NACH EISENHÜTTENSTADT!

text in english Kundgebung am 8. März 2017 von 12.30 – 15.00 Uhr vor dem zentralen Erstaufnahmelager (ZAST) Poststrasse 72, Eisenhüttenstadt Wer als Geflüchtete nach Brandenburg kommt, wird zuerst nach Eisenhüttenstadt ins Erstaufnahme- lager gebracht. Hier wird entschieden, ob Du überhaupt eine Chance hast, einen Asylantrag zu stellen. Hier wird über Leben und Tod entschieden…. Read more »