facebook feed fist header movement-text refugee-movement-text twitter youtube
School

Do. 6. Nov. Tagesübersicht

Nachdem die Berliner Polizei heute morgen ab 9:00 Uhr versuchte, den Auflagenbescheid für die Mahnwache vor der Gerhart-Hauptmann-Schule so repressiv wie möglich auszulegen, und nach etwa einer halben Stunde zäher Verhandlungen und Entgegenkommen unsererseits fünf Wannen unter anderem der 23. Hundertschaft zur Durchsetzung der Auflagen rief, weckten die Beamt*innen um kurz nach 10:00 Uhr die teilweise noch schlafenden Teilnehmenden der Versammlung. Außerdem mussten alle Schlafutensilien, wie z.B. Decken, Isomatten, Kissen und Schlafsäcke entfernt werden.

Obwohl es immer wieder regnete, waren auch die beiden Sonnenschirme nicht mehr gestattet, da es sich nach Auslegung der Poliezi nicht um einen Witterungsschutz handle, da keine Sonne scheine. Der kleine Infotisch, der zur Auslage von Flyern und Infomaterial genutzt wurde, wurde ebenso verboten.

Dadurch zerschlug die Polizei jegliche Außenwirkung der Mahnwache, da nun lediglich eine Gruppe Menschen vor dem Schulgelände ihre Solidarität kundtut.

Kurz zuvor wurden ein Refugee und eine Unterstützerin auf dem Schulgelände vom Sicherheitsdienst aufgegriffen und der Polizei übergeben, die daraufhin die Personalien aufnahm und ein Verfahren wegen Hausfriedensbruch einleitete, da weder der Geflüchtete, noch die Unterstützerin einen gültigen Hausausweis besaßen. Nichtsdestotrotz handelte es sich bei dem Geflüchteten um einen Bewohner der Schule. Gleichzeitig wurden die Patroullien auf dem Gelände verstärkt.

Im Moment sind wir wieder auf der Suche nach Schlafplätzen und rufen alle solidarischen Menschen dazu auf, sich beim Infopoint oder dem Infotelefon zu melden. Nach wie vor sind in Berlin hunderte Refugees ohne Obdach, da sie von Senat und Bezirk auf die Straße gesetzt wurden.

Meldet euch am Ohlauer Infopoint und/oder unter 01575-8376788.

Diese Obdachlosigkeit droht ebenfalls den Refugees, die derzeit noch die Schule besetzt halten. Nach wie vor sind die Refugees nicht bereit, den einseitigen Bruch des Vertages von Juli anzuerkennen und werden – das haben sie heute erneut betont – die Schule nicht freiwillig verlassen.

In diesem Zusammenhang möchten wir auf die Demonstration gegen die geplante Räumung der Gerhart-Hauptmann-Schule aufmerksam machen. Sie startet morgen um 18:00 Uhr am Lausitzer Platz und Ziel soll die Refugee-Schule in der Ohlauerstraße sein.

Respect existence or expect resistence! You can’t evict a movement!

from @OhlauerInfo http://bit.ly/1vPn5SG


School

berlin news / News / School / Support/Solidarity

Gerhart Hauptmann Schule (Ohlauer) at Regenbogenfabrik with Sudanese food, books, T-shirts!

SUDANESE FOOD + BOOKS + T-SHIRTS! At: Transition Marktplatz, Regenbogenfabrik Lausitzer Str. 22, 10999 Berlin Sunday, 6th September from 1 p.m. to 6 p.m. Support the refugees in the Gerhart Hauptmann Schule. FLYER_GerhartHauptmanSchoolRegenbogenfabrik

Gerhart Hauptmann School in Regenbogenfabrik

Featured

berlin news / News

Demo 10.12. Keine Abschiebungen nach Afghanistan!تظاهرات برای ماندن افغانها در المان، دیپورت را متوقف کنید!

Afghanistan ist alles andere als sicher. Seit mehr als drei Jahrzehnten sind Menschen auf der Flucht vor Terror und Krieg. Keine Abschiebungen nach Afghanistan! Demonstration am 10.12.2016, um 12:00 Uhr, U-Bahn Turmstraße, Berlin Der nun seit fast vier Jahrzehnten andauernde Krieg in Afghanistan hat 6 Millionen Menschen weltweit in die Flucht getrieben, und 2015 mehr… Read more »

afghandemo_fb
Demo / International Women's Space / News / Refugee Groups Berlin / Support/Solidarity

Tag gegen Gewalt an Frauen* Internationalistische Frauen DEMO Freitag, 25.11.2016, 16 Uhr, Turmstrasse (U9)

Organizers: Frauen * von Ezidischer FrauenRat Berlin, Frauenrat Dest Dan, International Women Space, Interkulturelle Frauenzentrum S.U.S.I, Frauen aus Rojhilat, Sozialistischer Frauenbund Berlin-SKB, Women in Exile & Friends, JXK – Studierende Frauen aus Kurdistan, FrauenRat der PYD Berlin (Rojava Frauen), Frauenrat der HDK Berlin, Lara e.V „From feminicide to selfdefence” along the motto of the current… Read more »

international-women-space-demo
german wide movement / News / refugee-struggle / Support/Solidarity / Videos

Protest March Munich to Nuremberg

8th of  October 2016, Munich 33th day at Sendlinger Tor 1st day on Protest March We need your financial support for our protest march from Munich to Nürnberg – read more about it on our web page: refugeestruggle.org Spendenkonto: Account name: Refugee Struggle for Freedom BIC: GENODEM1GLS IBAN: DE 97 4306 0967 8229 1322 00… Read more »

protest-march-2016-munchen-to-nurnberg-16

Recent

berlin news / Demo / News / Support/Solidarity

Aufruf zur Demonstration: Keine Abschiebungen nach Afghanistan

Gestern Roma, heute Menschen aus Afghanistan, morgen wir? Yesterday Roma, today people from Afghanistan, tomorrow we? Hier Roma, aujourd’hui les gens de l’Afghanistan, demain nous? Demonstration –  Protest march – Démonstration 10.12.2016 – 11:30 – U-Bhf Turmstr (U 9), Berlin Aufruf zu Solidarität gegen Abschiebung Kommt alle, egal welcher Nationalität ihr seid, um gegen Abschiebungen… Read more »

News / refugee-struggle

Roma-Black Box Solidarity – Break Deportation Aktion in Erfurt

Break Deportation Aktion in Erfurt – „Roma-Black Box Solidarity“ Roma Solidaritäts-Veranstaltung mit Diskussion und Kulturprogramm 17.12.2016, 16.00 Uhr in Erfurt, Schillerstraße 44, Filler This is the first Solidarity Event of our campaign to stop the deportation of the Roma family Haliti / Ristic Refugee activists will speak on their experiences with deportation and social exclusion… Read more »

roma-thuringen
News / refugee-struggle / the-voice-jenna

Vorbereitungstreffen für das “Break Deportation Solidarity Aktionswochenende” Januar 2017

English / Deutsch: Solidarity Aktionswochenende” im Januar 2017 Einladung zum Vorbereitungstreffen für das “Break Deportation Solidarity Aktionswochenende” im Januar 2017 Wann? Donnerstag, 08. Dezember um 18Uhr Wo? In den Räumen des Demokratischen Jugendrings (Seidelstraße 21) Jena Für das Wochenende vom 27. bis 29. Januar 2017 planen wir – das Netzwerk Break Deportation – in Jena… Read more »

break-the-deportation-culture
alle bleiben / berlin news / refugee-struggle / Support/Solidarity / Videos

Right to stay for Hikmet! Bleiberecht für Hikmet!

Hikmet’s is getting the answer about “Bleiberecht” from the “Petition Office” Dec. 1. if he doesn’t get it he is threatened with deportation. And the oldest of his two brothers is also being threatened with deportation. Wir alle hoffen jetzt auf ein “Bleiberecht”, die Anhörung ist am 1. Dezember. Inzwischen droht ihrem älteren Bruder dasselbe… Read more »

Alle bleiben Freiheit für Hikmet
berlin news / Demo / LMB - lager mobilisation berlin

The break out from the Lager at Osloerstr 23 #CloseTheCamp #LagerOsloerstr23

On the 18th November, a group went to Bezirksparlaments im Rathaus Berlin-Mitte to tell their situation, as it is shortly explained below: Besuch der BVV und des Bezirksparlaments im Rathaus Berlin-Mitte Am 18. November 2016 besuchte eine Gruppe bestehend aus asylsuchenden Menschen aus dem BTB-betriebenen Lager (Notunterkunft) und der umgebenden Nachbarschaft Weddings die Bezirksverordnetenversammlung (BVV)… Read more »

putting candles
german wide movement / News / refugee-struggle / the-voice-jenna

Break Deportation Arena and Campaign to Break the deportation Culture

Upcoming events with The VOICE Refugee Forum: Hello All, Your are invited to join us in building “Break Deportation Arena and Campaign to Break the deportation Culture” in Germany There will be open meetings of Break Deportation – Refugee Community to discuss the upcoming events in Thueringen. Starting tomorrow, on Saturday, 26.11.16 in Jena at… Read more »

the-voice-refugee-forum