facebook feed fist header movement-text refugee-movement-text twitter youtube

Statements


Demo / News / Statements / Support/Solidarity

KOMMT AM 8.MÄRZ MIT NACH EISENHÜTTENSTADT!

text in english Kundgebung am 8. März 2017 von 12.30 – 15.00 Uhr vor dem zentralen Erstaufnahmelager (ZAST) Poststrasse 72, Eisenhüttenstadt Wer als Geflüchtete nach Brandenburg kommt, wird zuerst nach Eisenhüttenstadt ins Erstaufnahme- lager gebracht. Hier wird entschieden, ob Du überhaupt eine Chance hast, einen Asylantrag zu stellen. Hier wird über Leben und Tod entschieden…. Read more »

Demo / refugee-struggle / Statements

Anti-Sicherheitskonferenz-Demo München 18ter Februar 2017

Eine unserer Mitstreiterinnen hält auf der Demonstration gegen die sogenannte Sicherheitskonferenz, am 18.02 2017 eine Rede: Die Zeit der Willkommenskultur ist schon längst vorbei. Deutschland ist zum Abschiebeland geworden. Die Geflüchtetenpolitik der Europäischen Union hat eine tödliche Form bekommen. Allein im Jahr 2016 sind 5022 Geflüchtete bei der Flucht über das Mittelmeer gestorben. Die Zahl… Read more »

News / refugee-struggle / Statements

Presse-Statement von RSFF Aktivistin zu SIKO

Beitrag von Narges Nasimi, Aktivistin von Refugee Struggle for Freedom, auf der Pressekonferenz des Bündnisses gegen die NATO-Sicherheitskonferenz, am 27.01.2017 Es gibt Momente, in denen man gezwungen ist, selbstverständliche Dinge immer wieder klären zu müssen. Heute zum Beispiel müssen wir allen erklären, warum wir nach Deutschland gekommen sind. Der Grund dafür ist, weil unsere Länder… Read more »

International Women's Space / News / Statements

Brandenburg – Neuer Erlass zu Opfern von rassistisch motivierter Gewalt?

Gemeinsame Presseerklärung von International Women’s Space und Women in Exile english Wie alle Gruppen, die in Brandenburg mit Geflüchteten arbeiten, freuen wir uns über den neuen Erlass des Landes Brandenburg zu Personen, die Opfer von rassistische motivierten Gewalttaten wurden und abschiebebedroht sind.¹ Es ist ein erster Schritt, denen ein Bleiberecht zu geben, die von Nazis… Read more »

berlin news / Demo / News / Refugee Groups Berlin / Statements

NON aux expulsions au Mali – NEIN zu Abschiebungen nach Mali

Appel en fracais Aufruf in Deutsch Appel du Group Djekafo: Nous sommes malien(ne)s, nous sommes africain(e)s!!!!!! Arretez de rapatrier nos frères et de signer des laissez-passer!!! Manifestation le 31/01/17, à 14h, devant l´ambassade du Mali à Berlin, Kurfürstendamm 72 / Adenauerplatz Chèr(e)s ami(e)s, les circonstances nous obligent à prendre notre destin en main sans les… Read more »

News / Statements / Support/Solidarity / the message / the-voice-jenna

[Testimony] The symbol of the Refugee Black box: Break the silence, break deportation by Regina Mauricia Kiwanuka

Original source: The voice forum Some say that the Africans must try and forget or accept the calamities that befell the African continent. “Stop singing colonial injustices, stop singing the slave trade slogan,” they say. We all know that these calamities have not only ravaged other lands in other continents, they have succeeded in eliminating… Read more »

berlin news / News / Refugee Groups Berlin / Statements

La voix de la Résistance Tchadienne en collaboration avec le secrétaire exécutif du front national pour la démocratie et la liberté au Tchad. 

Deutsch English Nous avons une continuité du soulèvement de la masse et de révolte populaire qui avaient permis à tous les Tchadiens d’accéder aux pouvoirs par les urnes au Tchad. Malheureusement les problèmes restent irrésolus et vont de jours aux jours de mal en pire. La voix de la résistance est créée pour libérer le… Read more »

Tschad group
refugee-struggle / Statements / the message

In honor of Oury Jalloh / Oury Jalloh zu Ehren gewidmet / l’honneur de Oury Jalloh – Refugee Struggle for Freedom

(french, german bellow) In honor of Oury Jalloh This day is specially dedicated in honor of Oury Jalloh, this young martyr who, in the prime of his life, perished in the hands of judiciary, which was supposed to guarantee him security. He perished because he had the misfortune to be born black. He had the… Read more »

« Previous PageNext Page »