facebook feed fist header movement-text refugee-movement-text twitter youtube
News

Call for Rally on Wed. (Feb. 24th): acute threat of eviction of radical queer wagonplace Kanal

KanalJust recently we learned from the press that Senat together with the Berlin districts published a list of places where so called „MUF“ (modular shelter for refugees) should be built. The only place on this list where people are living is our home in Kiefholzstraße 74, where a lager should be built to force us to leave. Until now there was no direct communication with us.

While BIM – Berlin grounds and houses company (that is maintaining selling property of the state) is fighting against us for two years and trying to make us sign a contract with racist paragraphs that forbid refugees, rrom_nja and people without papers or with Residenzpflicht to come to our ground.

Radical queer wagonplace Kanal is not only our home but also a political project that is threatened with eviction right now. Kanal is a queer space with a majority of refugees, migrants, Black people, rrom_nja and People of Color who try to live together self-determined, based on on the uncrompromising fight against any kind of state power such as racism, classism, sexism, inter-trans-homo discrimination.

On wednesday, feb 24th at 4.30 pm there is the general assembly of the Neukölln district politicians in Rathaus Neukölln. Let’s fight together and in solidarity against this racist structural gentrification policy! To not let us be replaced by a state run concentration camp that has mass deportation and privatisation as consequences. We won’t let them play us off against each other! We will gather at 4pm in front of Rathaus Neukölln to say NO!

to concentration camps

to displacement

deportation

defend self-determined living spaces!

Where: Bürgeramt Rathaus Neukölln, Karl-Marx-Str. 83, 12040 Berlin (U7 Rathaus Neukölln)

When: Wednesday, 24.02.2016, from 4 pm

FB: https://www.facebook.com/events/1076531762369813/

Radical queer Wagonplace Kanal“

Stay in contact with us: www.kanal.squat.net

Join our mailing list: kanal@squat.net

Aufruf zur Kundgebung

wegen aAkuter Räumungsbedrohung von Radical-Queerer Wagenplatz KANAL

Vor kurzem mussten wir NUR aus der Presse erfahren, dass der Senat in der Kkooperation mit den Bezirken eine Liste veröffentlicht hat, auf der Plätze benannt wurden auf denen eine sogannte “MUF” (modulare Unterkunft für Flüchtlinge) erbaut werden soll. Der einzige bewohnte Platz ist das mit den Plänen auf dem von uns bewohnten Gelände an der Kiefholzstrasse 74, auf der ein Lager  eine sogenannte „MUF“ (Modulare Unterkünfte für Flüchtlinge) zu bauen und will uns damit verdrängen.gebaut werden soll um uns zu verdrängen. Bis jetzt hat keine Kkommunikation mit uns stattgefunden.

Während der Eigentümer BIM-Berliner Immobiliengesellschaft (derie staedtischesliche Eigentum verwaltet und verkauft.) sSeit zwei Jahren gegen uns kämpft, und versucht uns zu zwingen einen Vertrag mit einem rassistischen Absatz zu unterschreiben, der es Geflüchteten, Rroma und Menschen ohne gültigen Aufenthaltstitel oder Residentpflicht untersagt, sich auf dem Platz aufzuhalten.

Radikal Queerer Wagenplatz Kanal ist nicht nur unser Zuhause, sondern auch ein politischer Raum der akut von der Räumumg bedroht ist. KANAL ist ein queerer OrtSpace mit mehrheitlich Geflüchteten, Migrant_innen, Schwarze Menschen, Rrom_nja und Menschen of Color, die versuchen zusammen ein selbst bestimmtes Lleben bassierendt auf dem kompromisslosen Kkampf gegen jegliche Fform von Gewalt und /Macht Ausüuebung, so wie Rrassismus, Kklassismus, Ssexismus, inter- trtrans- homo Ddiskrimminierungen zu füuehren.

Am Mittwoch, 24.02 um 16:30, findet im Rathhaus Nneukölln die Bezirkvollversamlung statt. Lasst uns gemeinsam und solidarisch gegen diese rassistische strukturellen Verdrängungspolitik kämpfen! Um uns nicht durch ein staatlich verwaltetes Massenlager zu ersetzen, dass nicht anderes als gleichzeitige Massenabschiebungen und Privatisierung zur Folge hat. Wir lassen uns nicht gegeneinander ausspielenn Und uns nicht mit der Ersetzung staatliches verwaltetes Massenlagers, die nicht anderes als gleichzeitige Massenabschiebungen und Privatisierung zur Folge hat, gegeneinander ausspielen.! Wir werden uns ab 16uhr uns vor dem Rathhaus Neukölln versammeln um klar zu machen dass Wir sagen NEIN: Wir sagen NEIN!

Gegen Massenlager!

Gegen Verdrängung!

Gegen Abschiebung!

selbst bestimmte Lebensräaeume verteidigen!

Wo: Bürgeramt Rathaus Neukölln, Karl-Marx-Str. 83, 12040 Berlin (U7 Rathhaus Neukölln)

Wann: Mittwoch 24.02.2016, ab 16uhr

Radikal queerer Wagenplatz Kanal“

***Bleibt mit uns in kKontakt: www.kanal.squat.net

***schliesst euch an Tragt euch in unsere mMailing lListe: kanal@squat.net


News

News / refugee-struggle

Roma-Black Box Solidarity – Break Deportation Aktion in Erfurt

Break Deportation Aktion in Erfurt – „Roma-Black Box Solidarity“ Roma Solidaritäts-Veranstaltung mit Diskussion und Kulturprogramm 17.12.2016, 16.00 Uhr in Erfurt, Schillerstraße 44, Filler This is the first Solidarity Event of our campaign to stop the deportation of the Roma family Haliti / Ristic Refugee activists will speak on their experiences with deportation and social exclusion… Read more »

roma-thuringen
News / refugee-struggle / the-voice-jenna

Vorbereitungstreffen für das “Break Deportation Solidarity Aktionswochenende” Januar 2017

English / Deutsch: Solidarity Aktionswochenende” im Januar 2017 Einladung zum Vorbereitungstreffen für das “Break Deportation Solidarity Aktionswochenende” im Januar 2017 Wann? Donnerstag, 08. Dezember um 18Uhr Wo? In den Räumen des Demokratischen Jugendrings (Seidelstraße 21) Jena Für das Wochenende vom 27. bis 29. Januar 2017 planen wir – das Netzwerk Break Deportation – in Jena… Read more »

break-the-deportation-culture
berlin news / News

Demo 10.12. Keine Abschiebungen nach Afghanistan!تظاهرات برای ماندن افغانها در المان، دیپورت را متوقف کنید!

Afghanistan ist alles andere als sicher. Seit mehr als drei Jahrzehnten sind Menschen auf der Flucht vor Terror und Krieg. Keine Abschiebungen nach Afghanistan! Demonstration am 10.12.2016, um 12:00 Uhr, U-Bahn Turmstraße, Berlin Der nun seit fast vier Jahrzehnten andauernde Krieg in Afghanistan hat 6 Millionen Menschen weltweit in die Flucht getrieben, und 2015 mehr… Read more »

afghandemo_fb

Featured

berlin news / News

Demo 10.12. Keine Abschiebungen nach Afghanistan!تظاهرات برای ماندن افغانها در المان، دیپورت را متوقف کنید!

Afghanistan ist alles andere als sicher. Seit mehr als drei Jahrzehnten sind Menschen auf der Flucht vor Terror und Krieg. Keine Abschiebungen nach Afghanistan! Demonstration am 10.12.2016, um 12:00 Uhr, U-Bahn Turmstraße, Berlin Der nun seit fast vier Jahrzehnten andauernde Krieg in Afghanistan hat 6 Millionen Menschen weltweit in die Flucht getrieben, und 2015 mehr… Read more »

afghandemo_fb
Demo / International Women's Space / News / Refugee Groups Berlin / Support/Solidarity

Tag gegen Gewalt an Frauen* Internationalistische Frauen DEMO Freitag, 25.11.2016, 16 Uhr, Turmstrasse (U9)

Organizers: Frauen * von Ezidischer FrauenRat Berlin, Frauenrat Dest Dan, International Women Space, Interkulturelle Frauenzentrum S.U.S.I, Frauen aus Rojhilat, Sozialistischer Frauenbund Berlin-SKB, Women in Exile & Friends, JXK – Studierende Frauen aus Kurdistan, FrauenRat der PYD Berlin (Rojava Frauen), Frauenrat der HDK Berlin, Lara e.V „From feminicide to selfdefence” along the motto of the current… Read more »

international-women-space-demo
german wide movement / News / refugee-struggle / Support/Solidarity / Videos

Protest March Munich to Nuremberg

8th of  October 2016, Munich 33th day at Sendlinger Tor 1st day on Protest March We need your financial support for our protest march from Munich to Nürnberg – read more about it on our web page: refugeestruggle.org Spendenkonto: Account name: Refugee Struggle for Freedom BIC: GENODEM1GLS IBAN: DE 97 4306 0967 8229 1322 00… Read more »

protest-march-2016-munchen-to-nurnberg-16

Recent

News / refugee-struggle

Roma-Black Box Solidarity – Break Deportation Aktion in Erfurt

Break Deportation Aktion in Erfurt – „Roma-Black Box Solidarity“ Roma Solidaritäts-Veranstaltung mit Diskussion und Kulturprogramm 17.12.2016, 16.00 Uhr in Erfurt, Schillerstraße 44, Filler This is the first Solidarity Event of our campaign to stop the deportation of the Roma family Haliti / Ristic Refugee activists will speak on their experiences with deportation and social exclusion… Read more »

roma-thuringen
News / refugee-struggle / the-voice-jenna

Vorbereitungstreffen für das “Break Deportation Solidarity Aktionswochenende” Januar 2017

English / Deutsch: Solidarity Aktionswochenende” im Januar 2017 Einladung zum Vorbereitungstreffen für das “Break Deportation Solidarity Aktionswochenende” im Januar 2017 Wann? Donnerstag, 08. Dezember um 18Uhr Wo? In den Räumen des Demokratischen Jugendrings (Seidelstraße 21) Jena Für das Wochenende vom 27. bis 29. Januar 2017 planen wir – das Netzwerk Break Deportation – in Jena… Read more »

break-the-deportation-culture
alle bleiben / berlin news / refugee-struggle / Support/Solidarity / Videos

Right to stay for Hikmet! Bleiberecht für Hikmet!

Hikmet’s is getting the answer about “Bleiberecht” from the “Petition Office” Dec. 1. if he doesn’t get it he is threatened with deportation. And the oldest of his two brothers is also being threatened with deportation. Wir alle hoffen jetzt auf ein “Bleiberecht”, die Anhörung ist am 1. Dezember. Inzwischen droht ihrem älteren Bruder dasselbe… Read more »

Alle bleiben Freiheit für Hikmet
berlin news / Demo / LMB - lager mobilisation berlin

The break out from the Lager at Osloerstr 23 #CloseTheCamp #LagerOsloerstr23

On the 18th November, a group went to Bezirksparlaments im Rathaus Berlin-Mitte to tell their situation, as it is shortly explained below: Besuch der BVV und des Bezirksparlaments im Rathaus Berlin-Mitte Am 18. November 2016 besuchte eine Gruppe bestehend aus asylsuchenden Menschen aus dem BTB-betriebenen Lager (Notunterkunft) und der umgebenden Nachbarschaft Weddings die Bezirksverordnetenversammlung (BVV)… Read more »

putting candles
german wide movement / News / refugee-struggle / the-voice-jenna

Break Deportation Arena and Campaign to Break the deportation Culture

Upcoming events with The VOICE Refugee Forum: Hello All, Your are invited to join us in building “Break Deportation Arena and Campaign to Break the deportation Culture” in Germany There will be open meetings of Break Deportation – Refugee Community to discuss the upcoming events in Thueringen. Starting tomorrow, on Saturday, 26.11.16 in Jena at… Read more »

the-voice-refugee-forum
refugee-struggle / Support/Solidarity

Widerstand gegen die Abschiebemaschinerie, Knäste und Grenzzäune

Hallo Genoss*innen, am 21. Februar 2016 (1) sind zehn Geflüchtete aus verschiedenen Ländern im Abschiebeknast in Mühldorf am Inn, eine kleine Stadt in der Nähe von München, in den Hungerstreik getreten, weil ihnen gegen ihre Abschiebung kein anderes Mittel blieb. Allerdings wurde ihr Protest von Medien und Politik mit Ignoranz beantwortet.Aus politischer Solidarität und als… Read more »

gefluchtete-im-hungerstreik-solidaritat-in-muhldorf